Frage von DIE5ZELLE, 25

Laptop verwirrt mich... Was tun?

Also ich habe einen Laptop, welcher eigentlich echt Klasse ist, aber in letzter Zeit kam es ein paar mal dazu, dass das Display flackerte und dann schwarz wurde. Nach dem Neustart war dann aber wieder alles in Ordnung. Nun ist er wieder schwarz geworden (passiert dennoch selten) und ich habe ihn ausgemacht und neu gestartet, doch diesmal bleibt er schwarz. Ich habe es ein paar mal Versucht und dann bin ich durch Zufall auf die Lösung gestoßen. Ich habe meine Hände neben das Touchpad auf den Laptop gelegt und Zack war das Bild wieder da. Ich hab die Hände weggenommen und zack wieder weg. Dann habe ich es gerafft und ein paar mal auf die Ecken unter der Tastatur gedrückt und jetzt habe ich wieder Bild. Ich verstehe das nicht, hat wer eine Idee, was das Problem sein könnte? Danke schon mal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von teutonix1, 25

Das könnte auf ein Kabel-Leitungsbruch der Verbindung zwischen Display und Base hindeuten.

Kommentar von DIE5ZELLE ,

Danke. Ist so etwas teuer?

Kommentar von teutonix1 ,

Das kommt auf das Alter des Gerätes an und ob der Hersteller überhaupt solche Ersatzteile anbietet. Und natürlich auf die Werkstatt. An sich ist so ein Teil ein Cent-Artikel.

Kommentar von DIE5ZELLE ,

Okay heute keine Probleme, habe da mal rumgewackelt, kenne mich eigentlich auch mit Technik aus, hatte schon mal so ein Problem bei einem Laptop, zu viel Bewegung, war nen Wackelkontakt drinnen und es kam kein Bild beim Desktop an, aber dieses Problem ist sehr kurios. Habe das Gefühl, dass es nur auftritt, wenn er sehr lange an ist und extrem viel laden soll.

Antwort
von pemali, 15

Wackelkontakt! Würde ich reparieren lassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community