Frage von KiKOo1996, 196

Laptop verbindet sich nicht mit Beamer. Weiß mir jemand zu helfen?

Hallo Leute,

ich habe mir einen neuen Beamer zugelegt und versuche ihn nun mit einem HDMI Kabel (10 Meter) an meinen Laptop anzuschließen. Beim Beamer handelt es sich um einen Acer H5360 und Beim Laptop um einen Acer Aspire E5-571G-70W2.

Der Laptop hat zwei Integrierte Grafikkarten. Einmal eine Intel(R) HD Graphics 5500 und dann noch eine NVIDIA GeForce 840M. Versuche ich nun den Beamer mit dem Laptop über das HDMI Kabel anzuschließen funktioniert dies nicht. Der Beamer empfängt kein Signal. Ich habe es auch mit einem kleineren Kabel (1.50 Meter) versucht und immernocht nichts. Dann habe ich den Laptop mit dem HDMI Kabel (10 Meter) an den Fernseher angeschloßen um zu schauen ob es funktioniert und dies hat auch geklappt.

Nachdem ich wieder vergeblich versucht habe den Beamer per HDMI Kabel an den Laptop anzuschließen habe ich mir ein VGA Kabel (3 Meter) genommen und es nochmal versucht. Diesmal mit Erfolg.

Ich habe ebenfalls über die NVIDIA Systemsteuerung als Bevorzugten Grafikprozessor den NVIDIA Hochleistungsprozessor ausgewählt. Alles leider ohne Erfolg. Als Betriebssystem habe ich Windows 8.1 drauf.

Weiß Jemand woran das Problem liegen könnte? und vielleicht wie ich es beheben kann?

Bitte um schnelle Antwort und Dankeschön schonmal im Vorraus. MfG

Antwort
von Darc007, 164

Hallo,

hast du schon einmal die Tastenkombination Windows + P gedrückt und dann auf "Duplizieren" geklickt?

Kommentar von KiKOo1996 ,

Ja das habe ich gemacht. Hat nichts geholfen. Der Bildschirm sollte auch normalerweise kurz Schwarz werden als Zeichen dafür das er Das HDMI Kabel erkannt hat. Schließe ich den Laptop an den Fernseher an geschieht dies auch. Beim Beamer jedoch nicht.

Dankeschön trotzdem für den Vorschlag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community