Laptop stürzt immer wieder mit Blackscreen ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie viel Speicherkapazität hat denn deine SSD insgesamt? Hast du noch eine HDD?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elicon01
29.09.2016, 18:10

SSD hat insgesamt 128 GB. Eine 1 TB Festplatte ist auch vorhanden.

0
Kommentar von elicon01
29.09.2016, 18:19

Auf der SSD.

0
Kommentar von elicon01
29.09.2016, 18:31

Problem ist: CCleaner benutze ich bereits aktiv, alle Programme sind verschoben und trotzdem geht es langsam voller.

0

Einstellung des Virtuellen Arbeitsspeichers?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elicon01
01.10.2016, 10:23

Bitte was?

0

Ist das erst nach einer gewissen Zeit oder eher bei fordernten Programmen?


ps. Es hat aufjedenfall nichts mit dem Festplattenspeicher zutun!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elicon01
29.09.2016, 18:13

Vollkommen unterschiedlich. Mein Laptop stürzt ab und zu sogar bei Browserbenutzung ab, Star Wars Battlefront kann er aber meist ohne Störungen.

0
Kommentar von elicon01
29.09.2016, 18:14

Und naja. Als ich mal nur noch an die 4 Gigabyte Speicher frei hatte ging auch nichts mehr.

0
Kommentar von luca1196
29.09.2016, 18:14

Das muss nicht richtig sein. Ich habe es schon recht häufig bei anderen Leuten gehabt, deren Festplatte 1TB Platz hatte aber sie nur noch 15-25GB frei hatten. Der PC war dann nur noch langsam und stürzte ab und zu ab. Es kann nämlich auch sein, dass bestimmte Daten auf der Festplatte nicht komplett gelöscht wurden. Also defragmentieren.

0
Kommentar von elicon01
29.09.2016, 18:18

Was soll das sauber machen bringen? Er überhitzt ja nicht.

0

Was möchtest Du wissen?