Frage von Armon84, 152

Laptop startet die ganze Zeit neu. Was tun?

Ich habe einen Laptop bei dem ich das kostelose Upgrade zu Windows 10 durchegführt habe (früher Win 8). Jetzt habe ich den zurückgesetzt (nut Dateien und pers. Einstellungen) und habe dann einige Stunden gewartet. Dann kam ein Fehler woraufhin ich auf "abbrechen" drücken musste. Seitdem startet mein Laptop durchgehend neu. Was kann ich jetzt tun? (habe den laptop schon einmal komplett runtergefahren und nochmal gestartet)

Laptop: ASUS A56C

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninamann1, Community-Experte für PC & Windows 10, 52

Du musst jetzt an einen anderen Pc gehen und dir eine Windows 10 DVD erstellen , damit startest Du den Pc und installierst Windows 10 neu. Den Key brauchst Du nicht eingeben , Du hast eine digitale Berechtigung , sie ist bei Microsoft gespeichert 

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Kommentar von ninamann1 ,

Du kannst auch einen USB Stick erstellen

Kommentar von Armon84 ,

Ich habe die dvd eingelegt aber es passiert nichts bzw er startet immernoch die ganze zeit neu

Kommentar von ninamann1 ,

Kommst Du ins Bios ? Du musst das DVD Laufwerk an erste Stelle setzen . du hast nur einen Sekunden Bruchteil dafür Zeit 

F1, F2, F8, F10, Entf, oder Esc. , es kann jede der Tasten sein

Kommentar von Armon84 ,

Entweder es funktioniert nicht oder ich drücke die Taste im falschem Moment ... Also wenn ich den starte ist da für ca. 20s das Asus Logo zu sehen und dann startet der wieder neu

Kommentar von ninamann1 ,

Es funktioniert schon , aber keiner weiß mit welcher Taste und Du hast wie gesagt nur einen Sekunden Bruchteil dafür Zeit  

Kommentar von ninamann1 ,

Du kannst auch das versuchen

Batterie entfernen Stromkabel anstecken und beim Booten das Stromkabel 3x hintereinander abziehen 

Dann wieder anstecken 


Kommentar von Armon84 ,

Es war die F9 Taste... Dann kam eine Abfrage (Im Windows Style) und ich habe auf die Option mit "Wiederherstellungs-DVD verwenden" geklickt ..... bis jetzt startet er immernoch die ganze Zeit neu ... ist das richtig so?

Kommentar von ninamann1 ,

Nein , er sollte dann mit der DVD starten , ich bin im Moment ziemlich ratlos . die DVD war schon eingelegt ?

Kommentar von Armon84 ,

Soooo jetzt geht es: Es war so: Ich hab das alles gemacht und dann stand da kurz "Press any key to boot from dvd" hab jetzt das gemacht - Jetzt Sprache und Land ausgewählt - da steht Setup wird gestartet ...

Kommentar von ninamann1 ,

Oh toll , freut mich , das es geklappt hat

Kommentar von Armon84 ,

Jetzt ist da ein Fenster es gibt 2 Auswahlmöglichkeiten:

1. Upgrade: Windows installieren und Dateien, Einstellungen und Anwendungen behalten. Wenn Sie diese Option auswählen, werden Dateien, Einstellungen und Anwendungen in Windows verschoben. Diese Option ist nur verfügbar, wenn auf dem Computer bereits eine unterstützte Windows-Version ausgeführt wird.

2. Benutzerdefiniert: nur Windows installieren (für fortgeschrittene Benutzer) Bei Verwendung dieser Option werden keine Dateien, Einstellungen und Anwendungen in Windows verschoben. Wenn Sie die Partitionen und Laufwerke ändern möchten, starten Sie den Computer mit dem Installationsdatenträger. Wir empfehlen, die Dateien erst zu sichern und dann fortzufahren.

Welche Option soll ich wählen?

Mein Ziel am Ende: Meinen PC mit Windows 10 ohne meiner persönlichen Dateien (Der Laptop ist verkauft und ich muss den morgen weggeben) - Ich habe aber auch keinen Win10 Key!

Kommentar von ninamann1 ,

Dann nichts behalten , Benutzer definiert installieren   Key brauchst Du keinen eingeben , Du hast eine digitale Berechtigung , sie ist bei Microsoft gespeichert 

Kommentar von Armon84 ,

Wo sollte ich Win10 installieren? Am Besten OS oder?

Hier Bilder:

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20160814225408t0zh51v2rw.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20160814225420x1q4wbo6t8.jpg

Sorry wenn ich nerve mit den Fragen aber du hilfst mit gerade so sehr. Bin dir gerade unendlich dankbar :)

Kommentar von ninamann1 ,

Du hast ja viele Partitionen , ich würde die mit 128 MB nehmen

Kommentar von Armon84 ,

okay ... was heißt denn "msr reserviert"?

Kommentar von ninamann1 ,

Dann musst Du einen andere nehmen . das ist die Boot Partition nimm die nächst , die die nicht so groß ist 

Kommentar von Armon84 ,

Dann nehm ich die OS mit 353,4 GB?

Kommentar von Armon84 ,

Hab jetzt die mit 353,4 GB genommen ... Es scheint nun zu klappen bzw arbeitet er gerade. ninamann1 Vielen vielen vielen Dank! Du hast mir sehr geholfen :) Ohne dich würde ich hier verzweifeln

Kommentar von ninamann1 ,

Danke das freut mich

Kommentar von Armon84 ,

Da steht bei der Partition mit 128 MB "Windows kann nicht auf Laufwerk "0", Partiotion "3", installiert werden (Details anzeigen)

Kommentar von ninamann1 ,

Das Beste wäre , Du würdest fformatieren , die Partitionen löschen Laufwerk  C und Laufwerk D anlegen ., Laufwerk C 60 GB  , reicht komplett für windows 10 , den Rest als Laufwerk D für die Daten

Kommentar von Armon84 ,

jetzt habe ich schon die mit OS 353,4 GB genommen :o ist das jz schlimm?

Kommentar von ninamann1 ,

nein , macht nichts , das  formatieren und neu Partitionieren war nur ein Tipp, so wie ich es halt machen würde aber kein muss

Kommentar von Armon84 ,

Okay! Nochmals Vielen Dank! Du bist echt ein sehr netter und hilfsbereiter Mensch :)

Jetzt müsste alles gehen :) (hoffe ich :))

Kommentar von Dog79 ,

Das funktioniert so nicht, du kannst nur das Betriebsystem installieren was auf der DVD ist.Hast du das Upgrade auf Win 10 vor dem 30.07.15 gemacht? Wenn nein wurde / wird dein Lizenzschlüssel nicht mehr auf Win 10 umgeschrieben.

Kommentar von Armon84 ,

2015? Wolltest du 2016 schreiben? ich habe das upgrade vor langer zeit gemacht auf dem laptop... ungefähr ein monat nachdem dieses angebot mit dem kostenlosem upgrade verfügbar war

Kommentar von xLukas123 ,

Hat sich dein Problem mittlerweile erledigt? Das ist doch sowas von klar, dass man Windows nicht auf der 128MB Partition installieren kann. Da wird gar nichts drauf installiert.

Du solltest jede Partition die dort vorhanden ist formatieren/löschen, bis nur noch eine Partition übrig ist. Manche Partitionen die Du entfernt hast, werden dann sowieso neu angelegt.

Wenn am Ende nur noch eine Partition vorhanden ist, kannst Du darauf Windows installieren.

Alternativ kannst Du die Partition auch nochmal teilen, indem Du eine zweite Partition erstellst. Die würde ich circa 50GB groß machen und darauf Windows installieren. Den übrigen Speicher kannst Du nach der Installation auch zuweisen.

Kommentar von ninamann1 ,

Danke für den Stern

Antwort
von Dog79, 81

Am schnellsten und einfachsten Bootmedium einlegen und neu aufsetzen....

Und das nächste mal nich am Betriebsystem spielen wenn man keine Ahnung hat.

Kommentar von Armon84 ,

Aber wie? Irgendwie will er nicht in den abgesicherten Modus :o

Kommentar von Dog79 ,

Bootmedium einlegen, einschalten, der Anleitung folgen.

Kommentar von Armon84 ,

hab eingelegt ... es kommt keine anleitung

Kommentar von Armon84 ,

Der startet immernoch die ganze zeit neu

Kommentar von Dog79 ,

Entferne sobald dein Läppi ausgeschalten ist das Netzteil und den Akku, halte dann für mindestens 10 Sekunden den Powerbutton gedrückt (damit machst du ein Bios Reset). Schließe dann nur das Netzteil an und starte das Läppi neu.

Kommentar von Armon84 ,

den powerbutton 10s gedrückt halten während der akku raus ist und das netzteil raus?

Kommentar von Dog79 ,

Ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community