Frage von FelixBIR,

Laptop oder Desktop PC?

Ich wollte mir demnächst einen neuen PC zulegen, jedoch stehe ich vor der Entscheidung ob ein Laptop oder ein Desktop PC? Ich benötige ihn für Word/Excel, Internet und ab und an spiele ich auch gerne mal was. Unterwegs bin ich nicht so viel. Wer kann mir in dieser Hinsicht Tipps geben? Vor- und Nachteile des jeweiligen Systems?

Antwort von katermurphy,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo, ein Laptop ist nur zu empfehlen, wenn man ein PC für U N T E R W E G S braucht !! Sonst gibt es keinen Grund, sich so ein Ding anzuschaffen. Ich weiss, wovon ich rede, ich habe 3 Desktop-PC`s und ein Laptop. Mit einem Flachbildschirm (heute Standard)gibt es auch keine Platzprobleme auf einem Bürotisch. Sollte ein Desktop-PC ausfallen, ist dieser in sehr kurzer Zeit wieder repariert. Sollte ein Laptop ausfallen, dann muss man mit M E H R E R E N Wochen Ausfallzeit rechnen (und diese Dinger sind schneller kaputt als man denkt; Scharnier ausgebrochen, Tastatur defekt, Akku defekt usw.) Diese Geräte werden in den meisten Fällen an den Hersteller gschickt und dort repariert. Selber reparieren ist so gut wie ausgeschlossen !! Solltest Du Dich doch für einen Laptop entscheiden, dann nimm wenigstens zu Hause den Akku raus und lass das Gerät über das Netzkabel laufen.

Miau miau

Kommentar von matze9881,

Es kommt natürlich darauf an welche Marke man wählt.

Antwort von compu60,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn du Spiele spielst die auch eine gute Grafikkarte benötigen,wird es beim Laptop gleich entschieden teurer.Da ist dann ein Desktopsystem billiger.Sonst ist das Geschmacksache was du nimmst und eine sache des Geldbeutels.

Kommentar von katermurphy,

sry, aber das Bild auf einem Flachbildschirm ist erheblich besser als auf dem Bildschirm des Laptop !! Man kann über den VGA-Ausgang des Laptop den TFT-Bildschirm benutzen, aber das Bild bleibt auch hier miserabel !!

Kommentar von compu60,

Da beides TFT´s sind, ist das auch wieder eine Frage des Geldes.Bessere Grafik und besseres TFT beim Laptop kostet

Antwort von felix82,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich würde heutzutage immer das notbook wählen. sie sidn ebenso leistungsstark und gut ausgestattet wie der home pc. der entscheidende vorteil bleibt die mobilität, es kann überall gesurft und gespielt werden. auch der wiederberkaufswert ist deutlich höher.

Antwort von lukaschko,

Wenn du ab und zu spielst und diese games einen hohen standad vorweisen dann auf jeden fall einen normalen PC also einen destkop PC

Antwort von bohnie,

auf jeden fall desktop, niemals laptop... weil es gibt einen grund,und zwar den, der leistungsverbesserung... bei einem desktop.. kann man das meisst problemlos durch den kauf und einbau der komponenten selber erledigen.. was schon aus platzgründen bei einem laptop sehr schwierig ist,und am besten nur von einem fachmann ausgeführt werden sollte.und die komponenten beim laptop sind auch gleich viel teurer in der anschaffung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community