Frage von Wurstsoldat, 11

Laptop nach Update down?

Hallo, Ich habe gestern einen Acer Aspire E1-571G von einem Freund erworben der diesen länger nicht genutzt hat. Auf dem Laptop war beim Kauf schon Windows 8 vorinstalliert. Ich hab ihn also heute gestartet und er hat sage und schreibe 189 Updates installiert. Unter anderem war dort ein Upgrade auf Windows 10 mit bei. Jedenfalls lässt sich der Laptop seitdem nicht mehr starten. Es kam erst die Meldung dass Win10 nicht richtig installiert wurde. Nachdem keine andere Möglichkeit als der Reset auf Werkseinstellungen möglich war habe ich diesen durchführen wollen. Dies ist allerdings auch gescheitert. Nun kommt immer wieder die Meldung, dass die Installation nicht abgeschlossen werden konnte und ein Neustart erforderlich ist. Das kann ich jetzt gerne 700 mal am Tag machen, jedoch würde das nichts ändern. Ich komm nicht ins Bios (sämtliche Tastenkombis bringen keinen Erfolg), der Recovery Mode kann auch nicht aufgerufen werden, da der Startbildschirm erscheint, dann steht Acer und darunter dann Willkommen und dann kommt die Fehlermeldung. Was kann ich tun?

Antwort
von greenstar19, 9

"Ich komm nicht ins Bios (sämtliche Tastenkombis bringen keinen Erfolg)"

Das BIOS müsste aber klappen. Am besten schon vor dem auf den Startknopf drücken gleich auf die Entfernentaste Hämmern, die ist es nämlich recht oft.

MfG Nico

Kommentar von Wurstsoldat ,

geht leider nicht :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community