Frage von raffffi, 134

Laptop nach RAM aufrüstung langsamer, warum?

Hi, ich hab für mein laptop mit Arbeistspeicher nachgerüstet. vom 4gb zu 8gb. es ist ein packert bell easynote te mit:

intel celeron quad core N2920

500 gb hdd

windows 8.1 64bit

Der neue arbeitsspeicher ist von kingston impact DDR3 8gb 1600MHz? Der neue Riegel ist abgesehen von der gb zahl und der latenzzeit identisch mit dem alten. er wird auch vom laptop erkannt. trotzdem fährt das laptop deutlich langsamer hoch und ist auch allgemein langsamer als zuvor. Was kann ich tun um es zu beschleunigen? Danke für die Hilfe

Antwort
von X3rr0S, 117

ram aufrüsten solltest du immer am besten mit einem identischen riegel.

achten musst du dazu auf die Frequenz und den Speicher der Riegel. also 4+4 wenn beide bei 2000mHz liegen. 4+8GB bei z.B. 2400mHz und 1600mHz funktionieren nicht so toll

Kommentar von raffffi ,

oh ja habe ich vergessen zu schreiben: ich habe den alten entfernt und durch den neuen ersetzt.

Kommentar von X3rr0S ,

ah verstehe quasi ein altes 4gb kit gegen ein 8 gb kit?

kann man so aus der ferne schlecht sagen. Im BIOS alles i.o.? ist die Frequenz geringer wie die vom alten ram?

Kommentar von raffffi ,

beide sind 1600 MHz. ins bios habe ich noch nicht gescheut und habe gehofft es vermeiden zu können.

Antwort
von WosIsLos, 84

Welches Mainboard?

Kommentar von raffffi ,

Danke hat sich erledigt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community