Laptop mit Ladekabel mit viel mehr Leistung laden / Geht der Akku kaputt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Oh, keine Bange. Der Akku ist sehr wohl entnehmbar, also gesteckt und nicht gelötet. Allerdings muss der Rechner aufgeschraubt werden und die 3 Flachbandleitungen abgenommen werden. Die Ladeelektronik befindet sich im Laptop. Es wird nur soviel Strom fliessen, wie gefordert wird. Wenn der Stecker passt, ist alles kein Ding. Wichtig ist hier nur die Spannung. Und die stimmt. Schlimmer wäre es, wenn das Universal-Netzteil weniger Strom liefert als der Rechner benötigt. Dann würde wohl das Netzteil überlastet und zerstört werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nysust
24.01.2016, 14:21

Also sicher, dass der Akku dann nicht kaputt geht? Hab da echt Angst vor

0