Frage von BigMountain, 54

Laptop mit falschem Innenleben gekauft, was nun?

Guten Abend,

Und zwar geht es um einen Laptop, der von meiner Bekannten 2014 (Garantie noch vorhanden) gekauft worden ist. Laut Verkäufer soll dort ein i7-4510U und eine Geforce 840M drin sein. Vor Kurzem musste der Laptop einmal zur Reparatur geschickt werden, und sie bat mich, den Laptop einmal für sie einzurichten, da sie selbst nur geringe Kenntnisse davon hat.

Nun ist mir im Geräte-Manager erstmals das Problem aufgefallen, dass dort andere Geräte angezeigt werden, und zwar ein i7-4500U und eine 820M, welche sich auch nach Recherche bestätigen.

Meine Frage ist nun, kann man immer noch einfordern, dass der Laptop damals mit falscher Angabe verkauft worden ist? Oder aus irgendeiner Sicht Schadensersatz oder Umtausch fordern, auch wenn die Frist bald 2 Jahre vorbei ist?

Antwort
von Midgarden, 35

Erst einmal sind die Unterschiede nicht extrem und zum anderen zählt nicht, was vielleicht mal jemand gesagt hat (der kann sich ja irren), sondern was auf der Rechnung steht

Kommentar von BigMountain ,

Vielleicht nicht beim Prozessor, allerdings ist der Unterschied von 820M zur 840M viel höher, auch wenn beide nicht unbedingt dafür ausgelegt sind, Spiele zu spielen.

Antwort
von BadNuke, 42

Ist ja eigentlich ein Kaufvertrag der nicht zu Stande gekommen ist. Dementsprechend solltest du immer ein Recht auf Ersatz bzw. auf das dir zustehende Produkt haben.

Kommentar von BigMountain ,

Ist das denn befristet? Letztendlich ist es jetzt erst aufgefallen, da ich ihr ein FPS-Game installieren wollte und die fehlende Leistung aufgefallen ist, obwohl ich selbst bei einem Gerät die 840M benutze und das Spiel flüssig läuft.

Kommentar von BadNuke ,

Ich bin kein Anwalt und mit Recht kenne ich mich nicht so gut aus. Ich würde einfach mal Googlen aber ich wüsste keinen Grund wieso das befristet sein sollte. Wie bist du denn darauf reingefallen. Beschreibe doch mal.

Kommentar von BigMountain ,

Damals hab ich ihr den Laptop empfohlen, da dieser für das Preis-Leistungsverhältnis entsprechend gut ausgestattet war laut Artikelbeschreibung. Nach fast 2 Jahren bat sie mich halt einmal drüber zu gucken nach der Reparatur und mir ist direkt aufgefallen, als ich Gerätetreiber installieren wollte, dass die Grafikkarte eine Andere ist. 
Problem ist halt nur, dass sie jetzt ein FPS-Game spielen wollte, welches auf der 840M in Full-HD ohne Probleme läuft, da ich sie selbst nutze, und es geruckelt hat auf ihrem Laptop, obwohl es sogar NUR HD-Auflösung war und ich dann skeptisch wurde. Zudem wurde auch in die Beschreibung gegeben, dass der Laptop ein Full-HD-Display hat, was allerdings auch wieder nicht stimmt, da nur eine HD-Auflösung gegeben ist. 

Jetzt ist halt der Nutzen vom Laptop ein Anderer, davor wurde er nicht zum Spielen benutzt, weshalb es nicht unbedingt aufgefallen ist.

Kommentar von BigMountain ,

Achja, bevor ich es vergesse: Der Händler ist eine große Elektro-Fachmarkt-Kette, also keine unbekannte Seite. Also gehe ich davon aus, dass der Fehler nicht mit Absicht begangen wurde.

Kommentar von BadNuke ,

Genau. Dann schreibe den Kundenservice an und beschwere dich. Es kann allerdings passieren, dass die Vorwürfe zurückgewiesen werden, da evtl. die Artikelnummer korrekt war oder die Bezeichnung des Laptops und nur bei der Hardware 'Druckfehler' vorliegen. Dementsprechend hättest du ja auch evtl. selbst kontrollieren können, ob das stimmt. Ich denke aber nicht dass das eintreten wird.

Antwort
von Ninombre, 26

Welcher Schaden ist denn entstanden, wenn das Notebook bisher anscheinend problemlos lief trotz der anderen Komponenten? Das nur vorab, bevor es in die rechtliche Schlammschlacht geht.

Kommentar von BigMountain ,

Aus ihrer Sicht gab es Ton- und Bildstörungen, wofür der Laptop dann eingeschickt worden ist, allerdings hat sich das angeblich mit einem BIOS-Update gelegt, wurde aber noch nicht ausreichend getestet. Zudem wurde die Tastatur aus irgendeinem Grund getauscht, das lass ich aber außen vor. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community