Frage von Kaugummikauer66, 30

Laptop lässt sich nicht mehr aufsetzen?

Hallo, von nem Kumpel ist sein Laptop (Acer) abgestürzt und seit daher startet der nichtmehr, es kommt immer der "Reperatur Modus". Ich habe schon zig PCs und Laptops neu aufgesetzt in meiner Karriere (auch dieser schon einmal) aber irgendwie funktioniert das nicht(mehr) Ich komme zwar in den abgesicherten Modus rein und auch das neu aufsetzen geht eigentlich, aber bei etwa 70% kommt eine Error-Fehlermeldung. Es handelt sich immer um das Betriebssystem Windows 7. Aber auch Windows 8 oder Linux Versionen funktionieren nicht. Im BIOS habe ich auch sämtliches umgestellt von der Bootreihenfolge, aber geht trotzdem nicht. Was könnte der Grund sein? Festplatte Defekt?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer, 29

aber bei etwa 70% kommt eine Error-Fehlermeldung

wenn du das schon zigmal gemacht hast, dann solltest du auch wissen, das eine Error-Meldung manchmal sogar etwas über das Problem aussagt

und auch keine Ahnung was du im abgesicherten Modus bzw. im Reparaturmodus willst wenn du von DVD bootest

wozu stellst du auch dauernd die Bootreihenfolge um im BIOS

ob es eventuell an der HDD liegt, kannst du ja mit einer Linux-Boot-Disk testen, wenn du von dieser bootest

irgendwie kann ich deinen "konfusen" Ausführungen nicht ganz folgen

Antwort
von Schiffi2000, 30

stell im bios das first boot device auf hdd und drücke dann save unso und dann starte den pc und dann stehn da ja immer welche tasten man für was drücken muss, also z.b.  f12 für bios , und guck wo boot device steht und drück dann die taste, dann kannst du das direkt auswählen und musst nid übers bios gehn. hatte nämlich mit deiner methode auch schon viele enttäuschungen erleben müssen  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community