Laptop kühlen, wie macht man das am besten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meine persönliche Meinung.

Kaufe dir lieber einen gut gekühlten PC bevor du dir ein weiteren Laptop kaufst. Zum Dauerzocken sind Laptops nicht geeignet und wenn doch, dann sind sie im Preis kosmetisch. 

Ansonsten hol dir eine Laptop unterlage mit kühlung. Die steckst du per USB rein. Hält die Wärme etwas zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterlustiggg
05.09.2016, 22:18

ich hab leider nicht genug Geld für diese Monster-Laptops... und ich hab ja bereits geschrieben, dass ich so eine Unterlage gekauft habe, aber der Wind, der da rauskommt, ist wirklich sehr schwach, man bemerkt den kaum wenn der Laptop mal richtig in Fahrt ist

0

Aufmachen und Reinigen. Vor allem bei Laptops sammelt sich einiges an Staub. Ansonsten hole dir auch eine richtige Unterlage, wenn nur ein kleines Lüftchen kommt ist deine wohl zu schwach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir für 23 Euro eine Kühlunterlage bei Media Markt geholt. Dort ist ein Ventilator drin der von unten kühlt. Hätte es zwar nicht gedacht aber das funktioniert echt super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss ja nicht was du für Spiele spielst damit diese so viel Leistung erfordern, aber ich bin mit dieser Ventilator-Unterlage eigentlich super klar gekommen.

Um aber richtig spielen zu können würde ich dir sowieso einen stationären PC empfehlen.

- Hat mehr Leistung mit gleich alten oder älteren Komponenten, da die Pc Version meist leistungsfähiger ist als die Laptop Version des Komponents

- Das Gehäuse ist massiv grösser wodurch die Lüfter weniger Arbeiten müssen da sich die Wärme ja nicht so stauen kann.

- Alles ist grösser und man muss nicht vor einem winzigen Kasten hocken (ausser du hast 17.3 Zoll)

Kostet nicht alle Welt und ist eine gute Investition damit auch Familienmitglieder damit arbeiten können.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Mit freundlichen Grüssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit ins Gehäuse pusten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?