Frage von ggmen, 71

Laptop kostet wie viel?

Eyo will von nem Freund n Laptop abkaufen. Den hat er jetzt seit 3 Jahren und eine Ecke ist abgebrochen. Hat neu ca. 500€ gekostet. Wollt fragen wie viel er dafür ungefähr verlangen darf.

Antwort
von Benstar, 38

Hier ein kurzer Berater zu benutzter Ware:

Jedes Jahr in Benutzung führt normalerweise zu einer Halbierung des Originalpreises. Also jetzt schonmal nur noch um die 65 Euro. Da er schon beschädigt ist normalerweise noch eine Halbierung, aber da das Angebot natürlich nicht verfallen soll empfehle ich eine Preisspanne von 50 bis 95 Euro, je nach eigenem Budget. Über 100 Euro würde ich aber nicht gehen, wer weiß welche Probleme der Rechner sonst noch hat.

Beim Verhandeln aber immer auf das Angebot des Gegenübers warten! Vielleicht erwarte er ja sogar noch weniger :)

Kommentar von ThxForHelpSupp ,

Ob unbedingt um 100€ bei einem Office-Laptop der Preis sinkt? Schließlich würde ich meinen Laptop nicht um ca. 70€ verkaufen! 70€ sind für ein Laptop nicht so viel. Da behalt ich ihn lieber und arbeite noch damit 🤔

Antwort
von 716167, 29

Schau doch einfach auf Ebay nach, für welchen Preis das Gerät heute verkauft wird und zieh dann von dem Preis nochmal 50% für die Beschädigungen ab.

Mehr würde ich für das Gerät nicht zahlen.

Antwort
von FeeGoToCof, 22

Mache bitte KEINE Geschäfte mit Freunden!

Antwort
von Wandfarbe, 26

Du musst uns schon sagen was der Laptop alles hat, sprich an technischer Ausstattung

Antwort
von jofischi, 16

mehr als 50 Euro ist wohl nicht drin.

Kommentar von ggmen ,

Wie erklärst du deinen Preis?

Antwort
von Xcynthos, 19

Rein Theoretisch verliert er je Benutzungsjahr die Hälfte des Neupreises.
Damit sind wir bei 62.5 Euro. Bei Beschädigungen wird der Preis nochmals Halbiert. Das sind 31.25 Euro.
Ich würde ihm max. 40 Euro bieten.
Noch ein Tipp: Frg ihn mal was er gerne haben möchte.

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten