Frage von schnubbiliese, 50

Laptop Kauffberatung?

Servus Liebe Member Ich muss bzw. will mir einen Laptop zulegen.

Ich bin ziemlich oft auf Lan Partys und habe keine lust meinen Rechner immer mitzunehmen :D Im Prinzip soll es also in Richtung Gaming Laptop gehen . Allerdings werde ich ihn auch zum arbeiten benutzen

Um euch mal ein paar Beispiele meiner Anforderungen zu geben habe ich mal schnell 2 rausgesucht welche sich auch in meinem preissegment befinden

https://www.cyberport.de/asus-rog-gl752vw-t4108d-notebook-i7-6700hq-8gb-1tb-full...

Was saggt ihr zu denen 2 ? Kennt sich jemand aus bzw. kennt ihr vielleicht bessere für den preis ?

Expertenantwort
von greenstar19, Community-Experte für Computer & Laptop, 29

Hallo,

der von dir ist für sein Preis schon recht stark. Ich hätte aber noch eine billigere Alternative:

Den MSI GL72-6QFi781FD.

Ihn gibt es momentan für 949€ ebenfalls ohne Betriebssystem. Er hat die gleiche Hardware. Aber eben billiger, und einen freien M.2 Slot.

Ein besonders großer Vorteil bei diesem wäre der freie M.2 SSD Steckplatz. Damit kannst du Problemlos später eine SSD einbauen welche einen großen Geschwindigkeitsunterschied bringt.

Da er billiger ist und den freien M.2 Slot hat würde ich dir diesen empfehlen.

Allerdings hat er keine Tastaturbeleuchtung, aber dafür eine Cooler Boost Funktion.

Mit einem Druck auf den Knopf drehen sich die Lüfter schneller und schützt ihn vor Überhitzung. Was vor allem auf langen Lan-Partys ein großer Vorteil ist.

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/msi+gl72+6qfi781fd+notebook+173+

LG Nico

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 22

Was die Gaming Leistung ordentlich stärken kann, wäre eine stärkere Grafikkarte dafür aber ein schwächeren Prozessor.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Der den du heraus gesucht hast, ist P\L-Sieger vom letzten Jahr. Dieses Jahr ist das Yoga 70 sehr beliebt

Antwort
von SoDoge, 31

ASUS ROG, ganz klar... ich hab selbst den g750 und hatte den g74 und war mit beiden super zufrieden, meiner Ansicht nach kann man damit nichts falsch machen, was mobiles Gaming angeht. Die Performance ist auf jeden Fall zufriedenstellend.

Antwort
von KowoxHD, 26

Eigentlich gutes Modell!

Hey,

In dieser Preisklasse findest du eigentlich kein besseres Modell mit diesen Anforderungen. Ich habe für dich mal einen anderen Laptop rausgesucht. Der Preis ist allerdings ein bisschen teurer: http://www.dell.com/de/p/alienware-17-r3/pd.aspx

MfG

Leon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community