laptop ist viel zu langsam geworden, was braucht ein schneller laptop alles?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Laptop schneller machen (alle Programme Freeware).

1. Schad-Programme und Malware aufspüren und entfernen.
Diese beiden Programme finden Einiges auf der Festplatte, was eigentlich nicht drauf sein sollte.
Was sie finden, kann bedenkenlos entfernt werden und sie tragen so zur Sicherheit und Beschleunigung des Systems bei.

AdwCleaner
http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner\_58118522.html

Malwarebytes Anti-Malware
http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware-Malware-Scanner\_27322637.html

2. Datenmüll aufspüren, entfernen und System optimieren.
Dieses Programm CCleaner kann Datenmüll im Gigabytebereich von der Festplatte schaufeln.
Man kann es bei den Grundeinstellungen belassen.
Wer sich auskennt, kann CCleaner noch optimaler einstellen und mit CEnhancer zusätzliche Einstellungen nutzen.

UltraDefrag kann die Festplatte sehr schnell und effektiv defragmentieren und optimieren.
Bei einer sehr fragmentierten Festplatte kann der Geschwindigkeitsgewinn enorm sein.

CCleaner
http://www.chip.de/downloads/CCleaner\_16317939.html

CCEnhncer
http://www.chip.de/downloads/CCEnhancer\_44216076.html

CCEnhancer einrichten
http://www.chip.de/artikel/CCEnhancer-Anleitung-CCleaner-ausreizen\_74572329.html

UltraDefrag (64 Bit)
http://www.chip.de/downloads/UltraDefrag-64-Bit\_35451157.html

UltraDefrag optimal nutzen.
http://www.chip.de/bildergalerie/Digitaler-Fruehjahrsputz-mit-UltraDefrag-Galerie\_60861941.html

Hinweis: Die Programme sollten in der angegebenen Reihenfolge genutzt werden.

Ein Betriebssystem ist wie ein Auto. Es muss gut gepflegt werden, wenn es optimale Leistungen erbringen soll.

LG Lazarius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Laptop langsamer wird, solltest Du Dich fragen, woran das liegt. Man kann den schnellsten Laptop schneckenlangsam kriegen, wenn man gewisse Fehler macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was du damit machen willst.

Solange du nicht zocken können möchtest reicht eine onboard Grafikkarte und i3 Prozessor.

Keine Ahnung wie du deinen Laptop langsam bekommen hast, mein Laptop von 2011 läuft noch wie geschmiert.

Vielleicht mal Junkware entfernen und Autostart von nutzlosen Anwendungen bereinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es verschiedene Gründe . Welches Windows hast du ?

Die Datenträger Bereinigung starten , defragmentieren , überflüssiges deinstallieren, sind die ersten Maßnahmen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

prozessor, arbeitsspeicher, festplatte und grafikkarte sind maßgeblich für die geschwindigkeit verantwortlich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung