Frage von Skyline1906,

Laptop immer langsamer, WARUM?

Hab seit ca. 4 Monaten nen neuen Laptop. (Win 7 64bit) Der wird mit der Zeit immer langsamer auch beim Spiele spielen, die früher perfekt flüssig liefen, mittlerweile ruckelts halt... Außerdem wenn Windows startet, nachdem man den Benutzer gewählt hat und bevor dann der Desktop erscheint zeigt der mittlerweile erstmal ne halbe Minute nen schwarzen Bildschirm. Ich schalte den immer ordnungsgemäß aus und geh auch sonst ganz gut mit ihm um :D Woran liegt das? (Defragmentieren hilft nicht!)

Antwort von Tamara101,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mir hat mal auf die gleiche Frage PrinceVan das geantwortet:

  1. die aktiven Programme. Jedes aktive Programm braucht Arbeitsspeicher und Prozessorleistung; und mit der Zeit installiert man halt, meist unwissendlich, sehr viel Müll, der dann automatisch mit Windows startet und ständig im Hingergrund läuft. Drück mal Windowstaste + R, schreib in das Fenster "msconfig" (ohne ""), und bestätige mit Enter. Ein neues Fenster öffnet sich - hier klickst du dann oben auf "Systemstart"; dann siehst du unten eine Liste mit sämtlichen Programmen, die aktuell automatisch mit Windows mitstarten - ganz schön viel, gell? Entfern bei allen Einträgen, die nicht uuunbedingt mit Windows gestartet werden müssen, das Häkchen: z.B. ICQ, Java, iTunes, diverse Toolbars, Skype, MSN, ...; lass lediglich wichtige Einträge, wie Grafikkartentreiber (Intel / Nvidia / ATI) oder den Virenscanner drin. Das dann so übernehmen, neu starte, und schon läufts schneller :-) Wie Elgrandeburito erwähnt hat: Die Temperatur. Allerdings erst ab ner gewissen höchstgrenze... Wird der Laptop zu heiß, fährt er die Leistung runter um nicht noch heisser zu werden (und kaputt zu gehen). Die Leistung fehlt dann natürlich... Bei seltener Benutzung, wie bei dir, dürfte der Laptop aber noch nicht so verstaubt sein, dass er dadurch langsam wird :-)

Bei mir hats geholfen :)

Antwort von Walkam,

so einfach downloaden natülich gratis http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

info: Mit CCleaner läuft Ihr Rechner noch schneller, denn die Software analysiert ausgewählte Bereiche Ihres PCs und entfernt unbrauchbare und nutzlose Dateien. Sie können Programme deinstallieren und die History und Cookies Ihrer Browser und vieler weiterer Anwendungen bequem löschen.

In den Einstellungen können Sie benutzerdefinierte Ordner anlegen, die bei jedem Start bereinigt werden. CCleaner bietet noch weitere Einstellmöglichkeiten, wie beispielsweise die automatische Komplett-Reinigung bei jedem Boot-Vorgang.

Antwort von ABFever,

zu voler speicher

evtl auch von den spielen

Antwort von Dh4nor7,

vielleicht zuviel speicher ? Oder benutz den Cleaner .

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community