Frage von Hallo091, 54

Laptop hängt sich auf nur Maus geht, was tun?

Guten Tag, Seit heute hängt sich mein Laptop andauernd auf. Fasse mich kurz da ich dies nun zum dritten mal schreibe (doofe App). Habe keinerlei Veränderungen am Laptop vorgenommen, nichts an der Hardware und seit locker einem Monat auch keine neuen Programme. Problem trat während Office Anwendung auf, ohne Erkennbaren Grund. Nach Neustart hängt sich der Laptop immer so nach 1-3 min auf, lediglich Maus lässt sich bewegen, Ton läuft manchmal weiter. Standby Button funktioniert dann nicht mehr. Have einen Lenovo y50-70 (glaube Modell 59424711) mit Windows10.

Hoffe auf schnelle Hilfe ohne Datenverlust, da ich eben fast 30 Seiten Facharbeit geschrieben und nicht extern gespeichert hab.

Antwort
von egglo2, 29

Lass mal adwcleaner laufen. Könnte sein, dass du dir auch ohne neue Programme etwas eingefangen hast.

Einfach herunterladen und die Datei öffnen. Dann Suchlauf aktivieren und in paar Minuten hast du ein ergebnis.

https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/

Kommentar von Hallo091 ,

Der Laptop hängt sich leider zu schnell auf, inklusive hochfahren wirklich aller höchstens 3 Minuten. Glaube leider nicht, dass ich das Programm in der Zeit durchführen kann.

Kommentar von egglo2 ,

Das ist wirklich flott.

Hast du ihn schon versucht zurückzusetzen?

Kommentar von egglo2 ,

Versuche mal in die erweiterten Startoptionen zu kommen.

Je nach Computer ist das die F2, F8 oder F12.....manchmal wohl auch DEL.

Diese musst du mehrfach drücken, wenn der PC hochfährt.

Dann kannst du dort den PC zurücksetzen, oder reparieren.

Man kann auch die erweiterten Startoptionen erwingen, indem man dem PC beim Booten 3x hintereinander den Strom abdreht.

Nach dem bei deinem der Akku fest verbaut ist, wird die Option eher entfallen.

Du kannst nur versuchen, über den Ein/Aus Schalter den PC währen des Bootvorgangs abzuschalten. Wenn man das 3x gemacht hat, lässt man ihn beim 4 Start ganz normal booten. Er startet nun automatisch in den erweiterten Startoptionen.

http://www.com-magazin.de/praxis/windows-7/windows-7-reparieren-37988.html

Antwort
von skyflight, 32

Kannst du glaube nichts machen außer Akku rausnehmen. Ich hatte das Problem auch, hab stundenlang gesucht, hab aber keine Lösung gefunden.

Da bist du nicht der einzige ^^

zum Problem mit der Festplatte: Leg dir so einen Sata Leser zu, dann kannst du die Festplatte auf nem anderen Rechner praktisch als Externe Festplatte nutzen:

http://www.amazon.de/Sabrent-5-Zoll-SATA-Festplatte-Optimiert-Unterst%C3%BCtzung...

Hoffe dir geholfen zu haben!

Viele Grüße :DD

Kommentar von Hallo091 ,

Danke für die schnelle Antwort. Das Problem ist nur, dass der Akku fest verbaut ist. :/ Kann den Laptop auch Ausschalten / neustarte (Powerbutton gedrückt halten) aber das bringt leider nichts bzw. nur für wenige Minuten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten