Frage von Berliner4TW, 80

Laptop hängt am Ende vom Bootscreen/Acer Screen. Wie löse ich das Problem?

Laptop: Acer Aspire ES1-520/ES1-521/ES1-522 series

Windows 10


Hallo, der Laptop meiner Freundin will nicht mehr und ich konnte das Problem noch nicht lösen...: Der Laptop fährt hoch. Grundsätzlich funktioniert das auch, dass Bootmenü ist auch einsehbar. Doch, wenn das Acer Logo erscheint hängt er. Es passiert folgendes:

Entweder dreht sich der Ladekreis dauerhaft und nix weiter,

oder er aktualisiert den Bildschirm und es ist das Acer Logo zu sehen mit dem Schriftzug "Automatische Reperatur wird vorbereitet" (was dann auch hängt also läd und nicht weitergeht)

oder Er aktualisiert den Bildschirm, also alle 3 Minuten erscheint das Acer Logo erneut mit Unendlichkeitsladekreis,

oder der Bildschirm wird schwarz und man sieht nur den Mauszeiger....

Wie löse ich das Problem? Ich habe es mit ner Live Version von Ubuntu von nem USB Stick probiert (Laptop hat kein CD Laufwerk)... Lief auch aber man kann die normale Festplatte manchmal sehen manchmal nicht (so alle 5 mal hochfahren sieht man mal eine von beiden und vllt so alle 12 mal beide)...Und mit gParted werden mir die Festplatten nur manchmal gezeigt, aber wenn kann ich auch nix mit denen machen... Einmal hatte er mir die Festplatten richtig angezeigt, aber das einzige was ich tuen konnte war Dismounten wobei er sich aber auch aufhängt und es nicht ausführt...

Im Bios habe ich auch schon nachgeguckt ob es nen Problem mit der Stromversorgung der Festplatten gibt,...negativ.

Habt ihr ne Idee wie ich wieder Zugriff bekomme auf die Festplatten und irgendwie das Windows System wieder zugreifbar machen kann?

LG, Christopher

Antwort
von LiemaeuLP, 57

Das hatte ich bei meinem Acer Notebook auch schonmal. Im Bios Windows auf den letzten sicherungspunkt zurücksetzten (die werden alle paar minuten erstellt).
So konnte ich das problem lösen

Kommentar von Berliner4TW ,

Okay, ich probiere es mal nachher wenn ich bei ihr bin 👍🏻 ich schreibe dir ob's funktioniert hat

Kommentar von LiemaeuLP ,

War damals nur so dumm und habe windows ganz zurück gesetzt, aber mittlerweile habe ich auch rausgefunden, dass man ihn auf den letzten sicherungspunkt zurück setzten kann

Kommentar von Berliner4TW ,

Aber wie? Im Boot Menü kann ich nix zurücksetzen und in das Windows Recovery Menü komme ich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community