Frage von pardanox, 42

Laptop Grafikkarte falsch?

Kann mir jemand helfen? Ich hab mir einen Laptop gekauft mit einer Nvidia Gforce Gtx 960M als ich den Laptop bekommen habe habe ich direkt mal alles gecheckt und ich hab dxdiag eigeben damit ich alles sehe...da stand das ich als Anzeige Intel Graphics Hd 4400 Grafikkarte statt die Nvidia Grafikkarte habe und bei der Wiedergabe steht dann aber die Nvidia ...ich hab im Internet geschaut und da stand das man das umstellen muss ...was soll ich machen? Und ist die Grafikkarte überhaupst drinnen oder nicht? Danke schon Mal im voraus!

Antwort
von selinda96, 24

Du hast ein Nvidia Tool. Dort drin sind beide Karten gelistet und welche Karte welche Aufgaben hat. Standartgemäß kümmert sich die Intel HD um alle Desktopanwendungen. Diese schafft das spielend leicht und verbaucht dabei sogar deutlich weniger Strom als die NVIDIA Höchstleistungskarte GTX.

In 3D Anwendungen bzw. Anwendungen die GPU-Leistung benötigen, wechseln die intelligenten Treiber auf die GTX mit dem Nvidia Höchstleistungschip.

Dieser Chip verbraucht mehr Strom, entwickelt mehr Abwärme und wird deshalb nur dann genutzt, wenn dieser auch benötigt wird.

Wie ein Fahrzeug mit Automatik wo du auf Sportfahrwerk stellen kannst und sonst im ECO-Drive modus bist.

Hat also seine Richtigkeit. Ändern würde ich die Option nur, wenn eine Anwendung die mit der GTX ausgeführt werden soll, lediglich mit Intel HD startet. Ansonsten gilt : NEVER TOUCH A RUNNING SYSTEM *Since Windows 95 :)

Kommentar von pardanox ,

Okei vielen Dank! Ich versuchs morgen Mal!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community