Frage von Duschlame, 49

Laptop geht nicht mehr an, als ich ihn wiederherstellen wollte!?

Hi, Ich wollte grade meinen Laptop wiederherstellen. Hab auch alles nötige auf USB getan und hab es gestartet. Akku war angeschlossen. Jetzt ist er aus und macht nichts mehr! Seid über einer Stunde schon! Hab schon versucht ihn an zu machen, ging nicht. Der startet einfach nicht. Ist das normal das der so lange braucht? Ich mach mir voll die Sorgen :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von teutonix1, 37

Zieh mal den Netzstecker, nimm den Akku heraus und drück 10 sekunden auf den Einschalter. Dann Akku wieder rein und nochmal versuchen, zu starten.

Kommentar von Duschlame ,

Netzteil hab ich schon mehrmals raus gesteckt, hat nichts gebracht.

Bei dem Laptop kann man den Akku nicht raus nehmen :o :( wenn du keine andere Idee mehr hast, dann danke trotzdem ❤️

Edit! -> Danke !! Ich hab 10 Sekunden auf den Ausschalter gedrückt und dann hat es geklappt! ^-^ danke :3 

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 28

Welchen Laptop hast Du? - Schau nach dem Typenschild auf der Laptop-Unterseite.

Grundsätzlich sollte bei solchen Aktionen der Akku geladen und sicherheitshalber zusätzlich das Ladegerät angeschlossen sein.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 27

im ASchlimmsten Fall HArdware-Prtoblrem

Wurde Der sehr heiß ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community