Frage von mandyhelbert1, 45

Laptop geht an und wieder aus Windows gelöscht?

Habe versehentlich die werkseinstellung meines asus laptop abgebrochen jetzt geht er immer nur an und aus und zeigt nur das asus Logo der Laptop hat kein CD Laufwerk und ich kenne mich null aus brauche ihn sehr dringend. Wie bekomme ich den selbst wieder hin ohne grosse kosten

Antwort
von ChloeSLaurent, 16

Hey Du.

Wenn nur der Start-Bildschirm von Asus angezeigt wird, muß aber trotzdem das BIOS-Menü mit angezeigt werden.

Angesteckte Medien (USB-Sticks etc.) vorher abziehen. Auch externe Maus oder so usw. Neu starten und das Bios-Menü bzw. Boot-Menü starten. Bei Boot-Menü dann Laufwerk auswählen - da regulär die Festplatte wählen.

Versuchs erstmal so bitte.

LG

Kommentar von mandyhelbert1 ,

Der startbildschirm zeigt sich nicht nur das aufbinden des Asus Logos kann auch nicht f8 drücken da passiert nichts komme ins normale boot menü aber verstehe da nur Bahnhof 

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Im Boot-Menü hast Du nun welche Auswahlmöglichkeiten?

Ist was mit HDD dabei? Dann diese auswählen.

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Wenn das nicht funktioniert, zieh bitte den Accu ab, wenn möglich ist bei dem Gerät - und dann drücke mal für 10 - 20 sec. den Power-Knopf. Danach Accu wieder rein und nochmal anschalten.

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Kleiner Zusatz: Wenn sich das BIOS nicht starten lässt, hat das noch nix mit dem Betriebssystem (bei Dir Win 10) zu tun. Dann ist was anderes faul.

Wie alt ist das Gerät? Hast Du noch Garantie drauf?

Antwort
von IchBinOnlineHD, 12

Du solltest Neues Windows Inaliren mit einer CD oder USB stick dann sollte es klappen und speichere die daten Windows instalation gibs im Youtube

Antwort
von Staatsarkow, 30

Welches Windows hattest du ursprünglich? Wenn du nen zweiten Rechner hast kannst du nen Windows 10 Installationsmedium erstellen(Media Creation Tool googeln). Ich weiß allerdings nicht ob du da noch ne Gratis Windows 10 Lizenz bekommst.

Kommentar von mandyhelbert1 ,

Keinen zweiten Rechner :( 

Kommentar von Staatsarkow ,

Welches Windows war ursprünglich drauf?

Antwort
von gonzo1233, 4

Solche Experimente würde ich - beim nächsten Versuch - nur mit einem Klon der Platte durchführen. Eine SATA Platte für 45€ sollte man sich dazu schon gönnen; die Clonsoftware (bootfähig) Clonzilla (Linux) ist kostenfrei herunterladbar.

Ein DVD Laufwerk solltest du greifbar haben, das erleichtert die Wiederbelebung.

Wenn das mit Win nicht klappt, empfehle ich eine Linux Live DVD aus einer Linux Zeitschrift einzulegen, davon zu booten und auf Install zu klicken. Der Rechner ist dann besser ausgestattet, virensicher und spionagefrei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten