Frage von WismecRX200, 53

Laptop Gehäuse ( Rückseite vom Bildschirm ) gerissen - Reparatur?

Hallo,

vor 2 Monaten ist mir mein Laptop (Acer Aspire E1-510) vom Tisch gefallen. Auf der Rückseite vom Bildschirm, also am Gehäuse ist nun ein kleines Loch wo man ein Kabel sieht und es ist auch ein langer Riss welcher aufklafft wenn man versucht den Laptop zu schliessen (habe mich noch nicht getraut ihn komplett zu schliessen, dann würde er wohl kaputt gehen).

Kann man das Gehäuse im Laden austauschen lassen und wenn ja wie teuer wird sowas insgesamt? Der Laptop hat damals vor 1 1/2 Jahren ungefähr 300€ gekostet und die Frage ist ob sich eine Reparatur überhaupt lohnt...

Und noch was: Das ist bestimmt kein Fall für die (falls noch vorhandene) Garantie?

MfG Wismec

Antwort
von SamsungApple3, 40

Nein, Selbstverschulden ist nie ein Garantiefall. Wenn ein Kumpel ihn runtergeschmissen hätte, müsste jedoch seine Haftpflichtversicherung zahlen. Dies ist ja aber anscheinend nicht der Fall. Bei einem 300€-Laptop wäre der Neukauf vermutlich besser, um lange Wartezeiten uvm... zu vermeiden. Auch ist nicht klar, ob das Ersatzteil überhaupt vorrätig ist. Du solltest vielleicht vorher anrufen und nachfragen.

Antwort
von XXXNameXXX, 43

Such dir das ersatzteil auf ebay und wechsel es selber

Kommentar von WismecRX200 ,

Ich hab von sowas keine Ahnung, und zwei linke Hände hab ich sowieso :) Hätte Angst das der Bildschirm nicht passt oder ich mehr kaputt mache als vorher...

Kommentar von pwohpwoh ,

Nur Mut. Jeder hat mal klein angefangen. Du kannst dir auch dasselbe Modell bei ebay als defekt kaufen und beim Ausbau der Display-Rückseite schon mal üben. Es ist wirklich einfach.

Ansonsten kleb einfach ganzflächig eine Folie drüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community