Frage von DerJannik91, 94

Laptop für Video Editing?

Guten Tag liebe Community.

Ich benötige für eine halbjährige Auslandsreise einen günstigen Laptop, mit dem ich Full HD Videos mit Adobe Premiere Pro bearbeiten kann. Die Videos werden ohne aufwändige Effekte bearbeitet: sozusagen nur "Cut on Cut".

Ich habe diverse Lenovo Laptops gefunden, kann jedoch nicht viel mit den Anforderungen für Video Editiing anfagen.

Mein Budget ist maximal auf 400 Euro begrenzt.

Antwort
von kohoki666, 57

Lenovo Y50-70  ist ganz in Ordnung. Ist halt die Frage wieviel Zeit du hast. Je besser die Hardware desto schneller das Rendering. Wie lange werden die Videos, von der Zeit her ?

Als Ansatz würde ich sagen mindestens i5 4 Kern CPU, RAM mindestens 8GB eine dedizierte Grafikkarte ab Gforce 950 mit mind. 2 GB RAM und minimum eine 256 GB SSD. Dann solltest du halbwegs gerüstet sein. Schau dir mal die Lenovo Y50 Serie an. Ist meiner Meinung nach günstig. 

Kommentar von DerJannik91 ,

Danke für deine Antwort!
Zeit sollte nicht das Problem sein, ich denke da eher an flüssige Videovorschau. Die Videos werden ca. 10 minuten lang sein und mit einer GoPro gefilmt.

Kommentar von kohoki666 ,

Für flüssigen Schnitt brauchst du eine schnelle CPU. Für schnelles rendern eine gute GPU. Aber für 400 Euro ist das nicht zu bekommen

Kommentar von kohoki666 ,

Den günstigsten den ich gefunden hab ist der hier: https://www.amazon.de/Asus-F555UB-XO111T-Notebook-GeForce-schwarz/dp/B0179U3EF6?...

Darunter geht meiner Meinung nach nichts.

Antwort
von LiemaeuLP, 63

Budget?
Günstig ist immer so ne Sache. Macbooks sind für das wie sie sind auch günstig xD

Kommentar von DerJannik91 ,

Ja ich habe die Frage schon bearbeitet :D Ist noch nicht aktualisiert worden. 400€

Kommentar von LiemaeuLP ,

Für 400€ und Videos bearbeiten wirds ehr nix

Kommentar von SiroOne ,

1000 euro unter den ist nichts.

Kommentar von DerJannik91 ,

Ich muss evtl noch dazu sagen:

Es werden Vlogs per GoPro, das ist kein Anspruchsvolles Editing.

Kommentar von kohoki666 ,

Du hast aber gesagt du möchtest mit Adobe Premier Pro arbeiten. Das braucht halt schon ein bischen Rechenleistung. Wie gesagt unter die 520 für das Gerät welches ich schon vorgeschlagen habe würde ich nicht gehen. Sonst hast du unnötig Geld rausgeschmissen und ordentlich schneiden kannst du auch nicht. 

Kommentar von DerJannik91 ,

Ich danke für deine Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community