Frage von Mambo96, 14

Laptop für die Uni? Was würdet ihr mir empfehlen?

Hallo liebe Community, Ich möchte mir ein Laptop kaufen für die Uni weiß aber nicht welches, da ich mich kaum im Bereich Technik auskenne. Ich kann mir eins für max. 800€ kaufen. Es sollte schon qualitativ gut sein. Welches Laptop nutzt ihr für die Schule oder Uni ?? Reichen die 800€ nicht?? Bräuchte ein Laptop mit mind. 500GB (hab von SSD gehört) und guter Auflösung. Danke im voraus für die Hilfe :)

Antwort
von Wadehaddedudeda, 14

Was soll das Gerät machen? --- Surfen, Zocken, Filmschnitt ?

Wie soll es aussehen? --- Klein/Groß Notebook/Hybrid/Convertible?

Guck mal hier und Poste, was dich anspricht, wenn du die Qualität nicht einschätzen kannst.

http://geizhals.de/?cat=nb

Nur surfen? - Dann kriegst schon gute gebrauchte unter 100€...

Liebe Grüße!

Kommentar von Mambo96 ,

1. Was ist der Unterschied zwischen Notebook/Hybrid und Convertible ?? 2. es soll aufjedenfall nicht so schwer sein, werde es auch schleppen müssen. 3. will ich das Laptop lange nutzen ca. 4-5 Jahre. Was würdest du mir empfehlen?

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Also ein kleineres Modell.

Wichtiger zu wissen ist, was es leisten muss. Davon hängt auch die Laufzeit des Akkus ab.

http://www.pc-magazin.de/vergleich/notebook-convertible-tablet-kaufberatung-test...

Ein Hybrid ist ein Notebook, wo man den Bildschirm von der Tastatur abziehen kann und dann ein Tablet hat.

Gruß

Kommentar von Mambo96 ,

Ach ja, möchte kein gebrauchtes! danke vielmals :)

Kommentar von Mambo96 ,

Convertible finde ich gut. das klappmechanismus ist Vorteilhaft. was hälst du davon?? Besteht die Gefahr, dass das Laptop durch das Mechanismus schneller kapput geht?? 8h Akkulaufzeit reicht.

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Wie gesagt: Das wichtigste Merkmal ist, was du mit dem Rechner tun möchtest. Also was tust du mit dem PC vorraussichtlich?

  • Surfen (kaum Leistung)
  • Zocken (gute Grafikkarte)
  • LetsPlay (Zocken + QuadCoreCPU sehr viel Leistung)
  • Filmschnitt (QuadCoreCPU)
  • Office (kaum Leistung)
  • CAD (SpezialGrafikkarte)
  • Filme/Musik (HDMI / DockingAnschluss)

Je mehr Leistung, je weniger Akku oder größer das Gerät.

Convertibles kosten mehr als normale Notebooks.

Kommentar von Mambo96 ,

Surfen und Filmschnitt. Was hälst du von lenovo Yoga 700-11ISK?? danke vielmals :)

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Der hat leider keine gute CPU für Renderingaufgaben, denke ich.

Setze bei Filmschnitt mal ein Auge auf einen I7 CPU mit echten 4 Kernen.

http://geizhals.de/msi-gp62-2qe-leopard-pro-gp62-2qei781-0016j3-sku2-a1303143.ht...

Oder vllt. (neuer)

http://geizhals.de/lenovo-ideapad-700-15isk-weiss-80ru0009ge-a1402336.html?hloc=...

Kommentar von Mambo96 ,

ohne Contrapunkt CPU wäre das lenovo laptop gut ?? aus welchen Daten könnte ich herausfinden, ob die Lautsprecher gut sind ?? ich danke dir bist mir ne große Hilfe :)

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Welches Lenovo-Notebook meinst du genau? Das Yoga von dir oder das IdeaPad aus meinem letzten Beitrag?

Gruß!

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Also das Yoga700 ist super, wenn du keine aufwendigen Dinge darauf machen willst. Wenn du zu Hause einen Desktop-Tower hast, der Power hat, kannst du ja zum Beispiel auch dort rendern und konvertieren. Filmschnitt kann schon recht aufwendig zu berechnen sein. Die Integrierte GPU im Yoga wird nicht viel Leisten, was Spiele und Grafikberechnungen angeht. Zum Surfen, für Office und für Flashgames wird es sicher reichen, aber selbst der DualCore ist mit unter 1GHz sehr langsam. Das wird hin und wieder Ruckler und Wartezeiten geben, gerade wenn mehrere Sachen gleichzeitig laufen lassen will. - Dafür hast du aber dann einen Laptop, der sehr viele Schnörkeleien hat. Touch, HD-Bild, 2in1Convertible, klein und leicht mit 7Std. Akkulaufzeit.

Ich habe gelesen, dass ein gebrauchtes Gerät nicht in Frage kommt, würde dir aber trotzdem mal ein Beispiel zeigen:

http://www.ebay.de/itm/Lenovo-ThinkPad-X220T-i7-2-7-GHz-8-GB-Ram-320-GB-HDD-Win-...

Kommentar von Mambo96 ,

danke für die Hilfe! werde mir noch weiterhin anschauen welches laptop infrage käme

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Klar gern. Lass dir ruhig Zeit bei. Kauft man nich jeden Tag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community