Frage von raverkugel 07.08.2012

Laptop findet keinen wlan router mehr...

  • Hilfreichste Antwort von SirPatrick94 07.08.2012

    wlan treiber neuinstallieren. Start>Systemsteuerung>Hardware und Sound> Geräte Manager>Netzwerkadapter>"deinen WLAN-EMpfänger auswählen">rechte Maustaste>Treibersoftware aktualisieren. Sollte es dann nicht funken dein windows7 neu aufsetzen

  • Antwort von Waldschratt 07.08.2012

    Hallo,

    Arbeitsplatz -> Systeminformationen anzeigen -> Hardware -> Gerätemanager -> Netzwerkadapter.

    Darunter gibt es diesen als WLAN oder wireless Networkadapter oder ä.

    Hier kann er deaktiviert oder sogar deinstalliert werden, später auch aktiviert und Treiber erneuert werden, im Maschinenraum von Windows.

    Zu WLAN gehört auch innerhalb des Windowssystem ein Dienst, wie im täglichen Leben - nichts geht ohne eine Verwaltung!

    Wird dieser spezielle Dienst deaktiviert, kann auch kein Internet per WLAN erfolgen am PC.

    Oft der letzte Punkt, der den PC- User in die Verzweiflung treibt, denn Dienste versagen schon mal den Dienst, treten auch beim PC in den Ausstand, nicht nur Beamte.

    WLAN-Dienst deaktivieren -> so gehts:

    START-> Systemsteuerung -> Verwaltung

    -> Dienste

    -> Doppelklick in der Spalte Name unter dem Begriff "konfigurationsfreies Drahtlosnetzwerk" (Win XP)/ Drahtlose Kommunkation(Vista/Win7).

    Hier den Dienst im Punkt

    Starttyp: auf automatisch setzen

    **Dienststatus: **

    ->** gestartet** ist ok

    -> beendet (Bösewicht!) -> natürlich -> starten!

    Dann, wenn hier alles ok ist.

    Gerätemanager prüfen

    Klicke auf dem Desktop auf Arbeitsplatz

    -> Systeminformationen anzeigen

    -> Hardware

    -> Gerätemanager Hier siehst Du schon, wenn was nicht stimmt, daran, dass Einträge ein gelbes Fragezeichen(Treiber fehlen, falsche Treiber). Diese Geräte stehen ganz oben in der Liste unter andere Geräte. Bei einem roten Kreuz ist das Gerät deaktiviert. Diese kannst Du mit Rechtsklick und Links auf aktivieren auf Trab bringen. Ist an dem Punkt nichts zu finden, orientierst Du Dich auf den Punkt, der nach dem Gerät Monitor folgt. Das ist der Netzwerkadapter. Auf Pluszeichen klicken zum erweitern der Einträge. Fehlt der Eintrag, wird die Karte nicht erkannt -> Sitz prüfen und Verkabelung oder defekt). Im Menüpunkt "Ansicht" oben wählst Du "ausgeblendete Geräte anzeigen" aus, wenn der WLAN- oder wireless-Adapter fehlt(z.B.Broadcom 802.11 b oder g oder n wireless) in den Netzwerkadaptern fehlt.

    Dort prüfst Du die Meldung und verfährst, wie angegeben.

    Oft hilft das Nachladen der aktuellen Treiber über LAN-Kabel aus dem Internet.

    Ist es ganz hartnäckig und trotz aktueller Treiber nichts zu machen, dann deinstalliere den betroffenen Adapter aus dem Gerätemanager.

    Anschliessend PC und Router ausschalten und wieder hochfahren.

    Dann meldet das System, dass neue Hardware erkannt wird.

    Die Treiber werden dann meist erkannt und das verflixte Teil arbeitet wieder.

    Anschliessend Netzwerksuche durchführen und evtl. das alte Netz auch gleich entfernen und neu hinzufügen lassen.

    Lasse automatische Erkennung zu, gib den WPA/WPA2-Sicherheitsschlüssel wieder ein und verbinde.

    Gruss und viel Erfolg

  • Antwort von lersehu 07.08.2012

    hast du denn überhaupt wlan an deinem pc an ? drück mal : Fn + F3 um wlan an oder aus zustellen

  • Antwort von Saulgau 07.08.2012

    Vlt hast du deinen Netzwerkadapter am Laptop deaktiviert

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!