Frage von ATH0ME, 41

Laptop fährt nicht mehr richtig hoch bzw. bleibt stecken - Windows 10?

Hallo liebe Community,

ich beschreibe euch mal eben das Problem:

Normal: Ich fahre meinen Laptop hoch (Windows 10), das Anzeigebild erscheint, dann drückt man Enter oder macht einen klick und es kommt der Screen wo man sein Passwort eingibt. PW eingeben, es lädt vielleicht 1 Sekunde, dann kommt der Desktop und paar Sekunden später kann ich auch schon die Anwendungen starten.

Derzeit bei mir: Entweder bleibt der beim ersten Anzeigebild stecken und ich komme nicht zum Passwort fenster

oder wenn ich dann ca. 1 Stunde warte kann ich endlich das Passwort eingeben aber dann bleibt er im Lademuss stecken und ich komme nicht einmal durch zum Desktop

wenn ich dann nochmal 2 Stunden ca. warte ist er im Desktop und dann kommt folgende Fehlermeldung: C:\Windows\system32\config\systemprofile... (ich kenne sie nicht mehr so genau)

dann ist der Desktio weg, die Leiste unten weg und auf den Windowsbutton klicken kann ich aber dann passiert nichts - kurz gesagt: ich kann NICHTS machen.

Mein Laptop ist noch neu und sehr Leistungsstark ich denke es liegt am Betriebssystem, da mein Antivirus Programm immer voll im Takt und am Laufen war und ich regelmäßige Kontrollen durchführe.

Ich hoffe jemand von kennt das Problem und hoffentlich auch die Lösung, ich wäre euch sehr dankbar!

Viele Grüße ath0me

Antwort
von Historyman8, 1

Windows 10 ist noch sehr neu, man kann nie wissen...

Antwort
von greenvbuser, 28

Es könnte trotzdem ein Virus sein. Kein AVP ist perfekt, obwohl es hier sehr gute und sehr schlechte gibt.

Aber es sieht eher nach einer korrupierten Datei aus. Versuche mal eine Wiederherstellung. Boote dazu von der Windows DVD.

Hast du schon das Windows 10 Sommer-Update? Das ist bekannt dafür, Probleme zu verursachen... (Windows 10 Version 1607)

Kommentar von ATH0ME ,

Ja, da geb ich dir Recht, ich hoffe, dass es kein Virus ist.
Ich habe leider keine Windows 10 DVD, mein Laptop hat blöderweise auch kein CD Eingang..

Vielleicht sollte ich in den BIOS rein und dann einfach komplett resetten, was aber schade wäre, da ich unter anderem auch einige Dateien drauf habe, auf die ich ungern verzichte..(Leider habe ich meine Festplatte nicht mehr und war zu faul mir eine neue zu kaufen)

Ich habe die Windows 10 Version, die quasi ganz neu rausgekommen ist, ob ich die Summer Version habe, bzw. das update automatisch durchgeführt wurde beim Neustart kann ich nicht sagen...

Kommentar von greenvbuser ,

Hast du einen USB-Stick? Wenn ja, kannst du dir bei einem Freund Windows 10 drauf brennen. Dann kommst du in die Wiederherstellungsoptionen.

Antwort
von PlayerN, 26

Was meinst du mit "Anzeigebild"? 

Kommentar von ATH0ME ,

Also das erste Bild, was erscheint, wenn du den PC mit Windows 10 hochfährst. Ähnlich wie beim Handy das Bild was du zur Seite wichst und dann dein Passwort im nächsten Schritt eingibst

Kommentar von PlayerN ,

Also nicht das BIOS/Uefi?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community