Laptop extrem langsam und stockend?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja der Prozessor ist ziemlich misserabel. Ich würde an deiner stelle ne SSD einbauen, die beschleunigt Windows un einiges (spreche aus erfahrung, zB boot zeit von gefühlten 5min auf 1,9 sekunden gesunken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von proozac
21.03.2016, 14:03

SSD ist mir aber ehrlich gesagt zu teuer für so wenig GB..

0
Kommentar von LiemaeuLP
21.03.2016, 14:31

Ja leider, allerdings die einzige möglich keit die ich noch sehr. Auf höchstleistung hast du ihn ja gestellt?
Habe meine 960GB SSD (OCZ Trion 100) für 300€ bekommen. Ja ist teuer, aber auch richtig gut. Ne Samsung Evo 850 mit 500GB bekommt man schon für "nur" 140€

0

Wie lange ist das gegenwärtige Betriebssystem schon installiert? Wenn ein System zu lange nicht neu aufgesetzt wurde, kann es auch durchaus daran liegen, da unter Umständen das Betriebssystem deutlich langsamer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm...komisch. Vllt ist er momentan mit zu vielen Updates beschäftigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CC Cleaner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Problem erst nach dem Win10-Upgrade aufgetreten ist, stellt sich die Frage, ob Du die Win10-Netzwerk-Treiber von HP Support/Download ( http://h20566.www2.hp.com/hpsc/swd/public/readIndex?sp4ts.oid=6732474&swLangOid=18&swEnvOid=4192 ) heruntergeladen und installiert hast. 

Bei dem WLAN-Adapter ist m. E. darauf zu achten, dass der richtige Treiber (Bradcom oder Qualcomm Atheros?) installiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Treiber updaten.

Virenscanner über den PC laufen lassen!

Falls das auch nichts hilft, komplett neu aufsetzen, also alles löschen und neu drauf mit nem anständigen Virenscanner von Anfang an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von proozac
21.03.2016, 14:03

Virenscanner war sofort drauf, hat auch nichts gefunden.

0