Laptop erkennt keine USB-Geräte mehr. Was ist zu tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn du keine fachausdrücke verstehst, solltest du besser mit dem ding in einen pc-shop gehen und das die profis machen lassen.

wenn du es doch selbst machen willst: lade dir vom hersteller des notebooks die chipsatz-treiber herunter und installiere sie neu.

alternativ kannst du dir eine treiber-updater-software (freeware) herunterladen,, nennt sich "slimdrivers" und gibt es direkt oder indirekt bei den großen fachzeitschriften als download. das ist zwar auf englisch und mit reichlich eigenwerbung (zum kauf einer vollversion) befrachtet, veriichtet aber seine arbeit gut und aktualisiert alle hardware-treiber deines notebooks/rechners, vermutlich auch die problematischen usb-komponenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiikiixD
30.01.2016, 17:24

Leider war dein Tipp nicht zielführend... Schade.. Trotzdem vielen Dank!
Wahrscheinlich werde ich mich wirklich mal an einen Fachmann wenden müssen. :)

0

Da schein dein Laptop keine USB-Ports mehr zu erkennen. Schau mal in der Systemsteuerung nach, ob da ein Fehler angezeigt wird. Ansonsten die Treiber neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiikiixD
30.01.2016, 17:25

Vielen Dank für die Antwort!
Es wird in der Systemsteuerung kein Fehler angezeigt. Die Treiber sind (meine ich zu mindest) auf dem neuesten Stand.

0

OK,- Bitte alles zurücktreten, der Bahnsteig fährt ab! :-)

Erstmal im Geräte-Manager schauen, ob vor "USB Controller" ein gelbes Dreieck ist. Dann ist´s ein fehlerhafter/beschädigter Treiber...

Für "Bahnhof-Versteher" :-)

Unten links auf das Windoof Symbol klicken um das START Menü zu öffnen, dann in die "Ausführen" Zeile ( mit der kleenen Lupe ) Geräte-Manager eingeben, um diesen zu öffnen.

Wenn nicht, guck´st Du mal hier: http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/tips-for-solving-problems-with-usb-devices

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiikiixD
30.01.2016, 17:28

Vielen Dank für die Antwort!
Den Gerätemanager finde ich auch noch gerade so. :D haha
Es ist kein gelbes Warndreieck vorzufinden.. Und die Treibersoftware ist auch auf dem akutellen Stand.

0

Hallo,

wenn du den Geräte-Manager öffnest und du ein USB-Gerät ansteckst, müsste sich das Bild des Geräte-Managers verändern und ein Signalton erklingen. Ist das nicht der Fall, versuche ein zweites Gerät. Wiederhole die Test an einem anderen Anschluss. Findet ebenfalls keine Reaktion statt, sind die Anschlüsse, z.B. der Controller oder die Spannungsversorgung defekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiikiixD
06.02.2016, 10:51

Das Bild des Geräte Managers ändert sich leider nicht und ein Signalton ist auch nicht zu hören.. 

0

Was möchtest Du wissen?