Frage von Phillstift,

Laptop eingefroren und geht seitdem nicht mehr an.Frage:

Hallo, meine Tante hat sich vorhin ganz aufgeregt bei mir gemeldet da ihr Laptop nicht mehr satrten will. Gestern hat sie laut eigenen Angaben noch im Internet gesurft und plötzlich ist dei Maus eingefroren...Danach ging nix mehr und sie musste den Akku entfernen um den Lappy auszukriegen. Wenn sie den Lappy versucht anzumachen geht er nach 3 Sekunden (ca.) sofort wieder aus. Bildschirm bleibt schwarz.Morgen will sie eh zu einem PC-Fachhändler der sich das mal anguckt.,Jetzt hat sie natürlich Angst das sie übern Tisch gezogen wird! Woran könnte das liegen? Mainboard?Ram?!!! oder vll.CPU? An der Stromzufuhr wirds nicht liegen !

Antwort von Vanelle,

Fachmann ist die einzig gute Maßnahme, Dir wird hier auch niemand sagen können, was es sein könnte, es sei denn dir liegt am Kaffeesatzlesen :-)

Antwort von fensterhein,

Das ist mit diesen Angaben schwer zu diagnostizieren, aber kommt Sie ins Bios? Sie soll versuchen beim Starten F2 zu drücken und schauen ob die Festplatte, Speicher usw. erkannt werden.Je nach dem was es für ein BIOS ist man es auch sein, das Sie entfernen drücken muß, steht aber beim Starten unten links auf dem Monitor.

Kommentar von Phillstift,

kann ich tun,werd ich ihr mal sagen ! Die Frage ist nur ob er so lange anbleibt...

Kommentar von fensterhein,

Wenn der Computer im Bios an bleibt, kann es am Betriebssystem oder der Festplatte liegen, aber das ist unverbindlich.

Antwort von Finalknow,

mhm ...also akku einpaar mal wechseln. lüffter einmsal durchblasen...und ne nacht lang mit dem ladegerät(is es das ;D) anschließen..

Kommentar von Phillstift,

Selbst bei Stromzufuhr ist kein Unterschied zu erkennen =/

Antwort von funnyanswers,

dachte der laptop ist wirklich eingefroren. wer noch?

Kommentar von Phillstift,

?!?

Kommentar von funnyanswers,

$$$$$

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community