Frage von Jope87, 28

Laptop eindeutig zu langsam was kann ich tun?

Hi! Habe neulich gebraucht einen Laptop. Mir zugelegt mit eigentlich ganz akzeptabler Hardware die verbaut wurde. Nun hab ich den lappi jetzt mal das erste mal einem Spiel unterzogen und musste kotzen!!! Heroes of the storm lief nichtmal ruckelt rein auf niedrigen Einstellungen!!! System : Asus, i5 sandy bridge 2430 2.4 GHz 8gb ram 500gb fp 1gb nvidia gt540m preis 250 € akku ist neuwertig. Was kann ich tun? Also das System müsste das Spiel eigtl ruckelfrei im mindestens hoher Auflösung spielen können?! Verdammt regt das auf. Ich will mich die Tage mal hinsetzen und das Gerät öffnen. Eventuell ne neue fp mit sst einbauen aber vllt kann ich ja auch ohne hardwareänderung was machen? Im Geräte Manager finde ich allerdings 2 Grafikkarten und keine gpu?! Grafik die angezeigt wird is die Intel HD 3000 onboard Grafik und die nvidia geforce gt540m ! Aber keine gpu?! Was is da los. Der Profi bin ich jetzt leider auch nicht. Kannte mich früher vor 8 Jahren mal ganz annehmbar mit tower pcs aus aber hatte noch nie ein Laptop. Technisches Verständnis hab ich aber wenn mir jemand etwas gut erklärt. Vielleicht ist ja hier jemand dabei der mir da wirklich tatkräftige Hilfe anbietet mit seiner Antwort zur Fehlerbehebung!!!

Vielen dank Leute und ich freu mich auf eure Antworten Mfg

Antwort
von Jope87, 14

Das Gerät war vorinstalliert und ich habe "laienhaft" das win 10 upgrade gemacht. Liegt es echt an der graka?! Will eigentlich gar keine neue denn zum richtigen zocken hab ich ne ps4. Soll halt league of Legende und heroes of the storm flüssig laufen was mit dem System eigentlich mehr als nur machbar sein sollte :/ habt ihr andere Ideen und warum zeigt mir der Manager die gpu nicht an und zusätzlich die beiden Grafikkarten?!

Antwort
von Neubii, 19

Grafikkarten bei einem Laptop austauschen ist schwer bis unmöglich. Musst ne andere finden die von den Anschlüssen und vom Stromverbrauch her passt

Antwort
von Simisu, 16

Erstmal ist die gt540m eine GPU!

Deine Hardware ist gut, aber etwas angestaubt.

So ist z.B. Sandy Bridge die  2. Generation der i-Serie, aktuell ist 6.

Falls die gt shared ram hat, weise ihr mehr speicher zu.

Kommentar von Jope87 ,

Wie mache ich das denn simisu?

Kommentar von Simisu ,

Meist im BIOS, aber suche am besten online eine Anleitung für dein Modell

Kommentar von Jope87 ,

Da ich was das angeht nicht gerade der Profi bin kannst du mir dabei helfen eine zu finden? Und wo entnehme ich genau die Modell Nummer? unterhalb des Gerätes?! Bin halt wirklich kein Pro aber auch nicht ganz blöd.

Antwort
von RuedigerKaarst, 5

Aufräumen und Defragmentieren.

Ich verwende Advandced Systemcare von Iobit.

Antwort
von Turf15, 16

Hast du das Gerät neu aufgesetzt?

Kommentar von Jope87 ,

Ja... Nein mit dem win 10 upgrade von win 8.1 das vorher installiert war.

Kommentar von Turf15 ,

also war der pc in Benutzung und du hast bloß von Win 8 auf Win 10 geupdatet

Kommentar von Jope87 ,

Ja hab ich. Er war aber so wies aussah platt gemacht worden und auf 8.1 als Basis gesetzt. dachte mir aber aufgrund der gesammtleistung des Systems kommt er super mit dem upgrade zurecht. scheint wohl nicht der Fall zu sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community