Frage von Keiinplan, 48

Laptop Display kaputt hilf?

An meinem Macbook ist gestern ein wenig Glasreiniger dranngekommen und jz ist der Display voller bunte streifen wie bekomme ich die wieder weg, beim herunterfahren und Neustart werden die streifen immer anders

Antwort
von ASRvw, 7

Moin.

Für ein solches Problem gibt es drei Varianten.

1. Das Display ist minderwertig montiert, was bei Apple nicht gerade wundern würde. Schließlich setzt Apple mit Reparaturen inzwischen fast so viel Kohle um, wie mit dem Verkauf. In diesem Fall ist vermutlich Reiniger ins Gehäuse gelaufen und an die Kontakte gekommen.

Wenn der Reiniger hauptsächlich auf Alkoholen basiert, hast Du gute Chancen, wenn Du diese Alkohole verdampfen und aus dem Gehäuse ausgasen lässt. Mittel der Wahl wäre hier ein Fön auf niedriger Stufe, mit dem Du den unteren Rand des Displays leicht erwärmst. Achte aber darauf, dass die Oberflächentemperatur des Displays 40°C nicht übersteigt, da sonst die Flüssigkristalle austrocknen können.

2. Wie 1. nur das der Reiniger nicht die Kontakte gestört hat, sondern per Kapillareffekt in die Flüssigkristallschicht gesaugt wurde. In dem Fall hast Du schlechte Karten. Der enthaltene Alkohol wird die Flüssigkristalle dauerhaft schädigen.

3. Du hast zuviel Kraft auf das Display ausgeübt und die Flüssigkristalle durcheinander gebracht. Den Effekt kannst Du einfach nachvollziehen, wenn Du mal etwas stärker auf ein altes Taschenrechnerdisplay drückst. Meist ist das mit der Zeit reversibel. Allerdings kann es bei einem Color-Display schon mal ein paar Tage dauern.

Generell zur Reinigung:
Finger weg von alkoholischen Glasreinigern. Einfachstes Mittel ist ein wenig lauwarmes Wasser mit einem Spritzer Spüli. Darin ein Mikrofasertuch tränken und so gründlich auswringen, dass keinerlei Flüssigkeit mehr heraus kommt.

Das Display nicht aufrecht stehend reinigen, sondern flach und eben hinlegen. Als Höhenausgleich zum Gehäuse tut ein unter das Display gelegtes, gefaltetes Handtuch gute Dienste.

Das Eindringen von Feuchtigkeit in den Displayrand lässt sich mit einem dicken Wollfaden gut verhindern und der Displayrand anschließend mit einem ebenfalls getränkten und ausgewrungenen Wattestäbchen gut reinigen.

- -
ASRvw de André

Antwort
von vikiller01, 18

Ach ich kenne das. Es kann nur 2 Möglichkeiten geben.

1. Deine GrafikKarte ist beschädigt

2. Dein Mainboard könnte auch beschädigt sein

Ich hatte das auch und ich sah lauter Pixelbalken obwohl mein Bildschirm heil war

Der Techniker kann die Grafikkarte wechseln.

Wenn du denkst das alleine zu machen wie ich das damals dachte: KEINE GUTE IDEE, weil der Chip verbaut ist 

Alles Gute hoffentlich war das eine Hilfe wert!

Kommentar von peterpandaaa ,

es kann auch tatsächlich das Display sein ;P Und wer ist "Der Techniker"?
Und weißt du Überhaupt, ob das MacBook vom Kollegen oben ne Grafikkarte hat? Bis auf die höherpreisigen MacBooks mit 15 Zoll, haben alle MacBooks nur die Grafik, die im CPU-Gehäuse verbaut ist.

Kommentar von vikiller01 ,

Mit Techniker meine ich einen Fachmann. Und sicherlich kann das der Display nicht SEIN! 

2 Gründe:

1. Wenn der Display kaputt sei musstest du in physikalisch beschädigt haben (mit der Maus, Faust, Hammer, usw)

2. Wenn der Bildschirm eine technischen Schaden hätte würde es überhaupt nicht funktionieren. Meistens kann eine Seite funktionieren andere nicht

Und ja alle Laptops und PC besitzen eine Grafikkarte. In PC kann man die locker rausholen aber in Laptops dagegen schwieriger weil wie gesagt die in CPU Gehäuse verbaut sind!

Antwort
von MrJonton01, 5

Grafikchip oder Mainboard kaputt. Display bezweifle ich. Einfach zu nem Apple Store gehen oder zu nem Fachmann. Wird aber nicht ganz billig, weil es Apple ist.

Antwort
von peterpandaaa, 14

Ferndiagnose ist da schwer. Muss nicht unbedingt das Display sein. Wenn du noch Garantie hast, geh damit mal in nen Apple Store (vllt hast du ja Glück und die Indikatoren sind nicht verfärbt).

Allerdings kauf ich dir das mit dem Glasreiniger nicht ganz ab ;). Reinige mein Macbook ständig damit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community