Frage von LKZUM, 52

Laptop, ca. 500€, Empfehlungen?

Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Laptop. Ich habe auch schon sämtliche Tests und Angebote durch geschaut, kann aber mit den technischen Daten und Größenangaben nicht so viel anfangen und bin deswegen noch nicht fündig geworden. Jetzt wollte ich mal zu Expert und mich dort beraten lassen, da man bei den Berater aber auch immer nicht so weiß, dachte ich, ich frage mal euch :)

Also ich suche einen Laptop zum Surfen und streamen für daheim auf dem Sofa aber auch zum Mitnehmen. Der Laptop sollte daher eher leicht, dünn und handlich sein. Der Display sollte aber groß genug zum Serien schauen sein, dachte vielleicht so 15 Zoll? Ab und zu nutze ich auch Programme wie Indesign oder Photoshop, das sollte also auch funktionieren. Wichtig wäre mir außerdem noch eine gute Akkulaufzeit. Bei technischen Daten kenn ich mich nicht aus, ich brauche aber keinen Hochleistungslaptop oder einen Gaming PC, sollte einfach dem täglichen Gebrauch dienen. Davor hatte ich einen Toshiba Satellite, der mittlerweile aber um die 5 Jahre alt ist und den Geist aufgegeben hat. Mit dem war ich sehr zufrieden! Preislich dachte ich an so um die 500 Euro

Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich, würde mich sehr freuen! Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dominiklaureys, 16

Sorry aber die Leute hier haben null ahnung... Aldi.. was das für eine Antwort... und dich auf seiten weiter schicken kann ich auch.... Meine empfehlung wäre Das Notebook von HP 250 G5 Intel i5-6200U 2,3GHz Turbo 2,8GHz 8GB Ram 256GB SSD AMD Radeon R5 M330 Grafikspeicher 2GB win 10 15,6Zoll 1920x10http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5071183_-250-g5-x0p12es-hewl...wlett-packard-hp.html Oder das Acer Aspire ES1-572 i5 6200U 2,3GHz Turbo 2,8GHz 15,6Zoll 1920x1080P 8GB Ram SSD 256GB Intel HD Graphics 520 Grafikspeicher Shahttp://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5090121_-aspire-es1-572-5286...86-acer.html Die beiden unterscheiden sich nur an der Grafikeinheit. für 30€ mehr würde ich aber den HP nehmen, wegen der Grafikkarte + Besseren Support bei problemen :) Viel Spaß damit

Kommentar von LKZUM ,

Vielen Dank für deine Antwort und die Tipps! Ich bin auch kein Fan von den Aldi Geräten, Bekannte hatten davon ein Tablet und das ist absoluter Schrott.

Ich habe mir mal beide angeschaut und der von HP wird's vermutlich werden :)

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 10

Wenn dich ein gebrauchter nicht stört, dann schaue dir doch einmal den hier an:

http://www.gebrauchtcomputer24.de/notebooks/hp-elitebook-2570p-ssd-2209.html

wenn du bei Bedarf noch RAM (4->8GB) und ggf. die SSD selbst aufrüstest, dann solltest du damit auch die nächsten Jahre viel Spaß haben.

Antwort
von Teufel2016, 21

Für die meisten Sachen, wie du beschrieben hast ,nutze Ich ein Tablet von 10Zoll. Die Programme, ok, da ist Laptop besser.

Laptop hab Ich auch, hatte es von Aldi und bin zufrieden.

Für Tablet spricht, klein handlich, gute Akkuzeit. Brauch nicht extra starten. Kann vieles ohne PC (Laptop) machen.

Aber PC (Laptop) halt mehr möglichkeiten

Antwort
von SiroOne, 19

http://www.hardwarecamp24.de/Notebooks-Zubehoer/Notebooks/MSI-GP62-Intel-Core-i5...
Ich würde den Laptop nehmen, der kostet zwar 200 Euro mehr, aber alles darunter ist sehr langsam und die Grafikkarten sind auch mies.

Kommentar von Dominiklaureys ,

warum 200€ mehr ausgeben wenn er nur 500€ hat... so nen 50ie dazu ist okey aber direkt 200€ quatsch... und wofür? nur weil eine NVida eingabut ist... völliger Bullshit..

Kommentar von SiroOne ,

Ja ja, du hast die Ahnung, ich merk schon, ich erspar mir jeden Kommentar.

Kommentar von LKZUM ,

Wieso hat er keine Ahnung?

Kommentar von SiroOne ,

weil der hq Prozessor in den von mir vorgeschlagenen Laptop wesentlich stärker ist als die u Prozessoren, die Grafikkarte ist auch wesentlich besser und das für 200 euro mehr finde ich wesentlich günstiger als die allermeisten 500 euro Laptops,die ja wirklich Hardwarestand von vor 5 Jahren sind.

Antwort
von wolfinando62, 27

Dafür hast schon eine beträchtliche Auswahl

Antwort
von emmastarshine, 33

Schau mal bei Notebooksbilliger .de nach. Da kannst du einen richtig guten Fang machen. Hatte schon gute Erfahrungen damit ! (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community