Laptop bis 1500€?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also auch n Macbook (was ich dir empfehlen würde) packt Minecraft flüssig.

Also entweder ein 256GB Macbook 12" mit m3 und 8GB RAM, oder ein 13"er Air mit i5, 4GB RAM und 256GB oder (was ich empfehlen würde) ein Macbook Pro 13" Retina mit i5, 8GB RAM und 128GB. Wenn dir das aber (wie mir übrigens auch) zu wenig Speicher ist, dann nimm doch ein gebrauchtes. Da bekommste locker ein 13"er Retina Pro mit 512GB (oder mehr). Habe selber bisher nur gebrauchte Macbooks gehabt, war bisher sehr zufrieden (die Dinger halten ewig, habe selber ein 15"er Pro von Early 2011, packt Mimecraft in 60fps, also wenn du da n 2013er/2014er Modell nimmst sollte das kein Problem sein).

Sonst wenns ein Windows Notebook sein soll, dann ein Dell XPS 13. Die sind für "Windows Notebooks" echt die besten aktuell.

Sonst wenn du gutes Preis/Leistumgsverhältnis haben willst und trotzdem einen guten Akku, nimm ein HP Omen 17. Sollte ich mir je wieder ein Gaming Notebook kaufen, dann wirds soeins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was machst du denn konkret damit. Nur für minecraft spielen, ist es ganz egal welchen um 1500€ du nimmst. Schaffen alle ohne Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt immer darauf an was du mit dem Laptop machen möchtest.
Zocken, arbeiten oder nur Bissle surfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir den hier empfehlen: http://www.mediamarkt.de/de/product/\_asus-gl752vw-t4287t-2124388.html

Der zieht auch anspruchsvollere Games wie Battlefield 4 problemlos.

Ich habe diesen selbst. Ich betreibe ihn mit 2 Monitoren und mit Youtube, Skype und Battlefield 4 gleichzeigt und ich habe überhaupt keine Performance Probleme.

Das Display ist einfach n bisschen Grösser...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XeNaRoX
15.08.2016, 10:24

Der Laptop ist vom Preis und der Leistung her der beste aus den Antworten dieser Frage. xD

1