Frage von Djlena, 26

Laptop Bildschirm wird immer schwarz + komisches Geräusch?

Hallo,

Kurze frage, mache mir gerade sorgen um meinen geliebten Laptop.

Ich habe einen Samsung RV520 Laptop, der seit gestern mir immer wieder mitten im Betrieb einen schwarzen Bildschirm gibt mit einem sehr komischen Geräusch.

Ich hab nichts an ihm geändert weder andere Aktivitäten als sonst praktiziert. Habe Ihn nur gestern seit langem mal wieder neu gestartet, da er mir angezeigt hat, dass er neugestartet werden müsse (Systemneustart oder so ähnlich), da ich den Laptop sonst immer nur zu Klappe an Abend, also im Stand by lasse (was eigentlich nicht zur Sache tut, da ich das schon seit Jahren mache und mir das nie Probleme bereitet hat)

Nun kommen diese "Abstürze" jede 2 Minuten. Der Bildschirm wird schwarz, jedoch kann man ganz leicht die Umrisse erkennen von dem, was gerade noch offen War. Dazu kommt ein Geräusch, dass ich anhört als hätte man 0,1 Sekunde von dem letzten Ton genommen und es spielt in einem loop hintereinander ab (ist eine komische Beschreibung. Um es ein bisschen genauer zu machen, ich höre nur noch ein "drdrdrdrdrdr")

Dieser Absturz Ton spielt sich nur über die ausgangsquelle ab, die gerade benutzt wird, in meinem Fall durch die Kopfhörer.

Dann muss ich schweren Herzens den Laptop anhand des Startknopfes ausschalten und wieder hochfahren, aber dann wiederholt sich das Problem in einigen Minuten erneut.

Der Laptop wurde vor einem Monat von Innen gesäubert, neue Paste gesetzt (Lüfter Kontakte etc. )

Vielleicht weiß jemand wo das Problem liegt ? Würde mich freuen, habe angst das ich den Laptop komplett "zerstören" werde durch das kontinuirliche ausschalten an dem Knopf.

Antwort
von azervo, 17

Das kann sehr viele Ursachen haben ... da der laptop aber offensichtlich schon ziemlich alt ist, ist es am wahrscheinlichsten, dass da die Festpatte am verrecken ist.

Starte den Computer einmal im abgesicherten Modus (die Taste F8 mehrfach beim Start antippen bis ein Auswahl Menu kommt). Dort wählst Du abgesicherter Modus Eingabeaufforderung. Dann müsste eine "eingabeaufforderung" kommen (c:\>) dort gibst u zuerst einmal DIR (und dann die Eingabetaste) ein und schaust nach ob da Dateien und Verzeichnisse gelistet werden (es kommt nur darauf an, dass er etwas listet) dann tippst Du chkdsk /F ein und schaust ob er die Festplatte dann prüft und was das Ergebnis ist. Erst wenn ich ausschliessen kann, dass die Festplatte kaputt ist, kann ich überlegen, was Du sonst noch machen kannst.   

Kommentar von Djlena ,

Hallo, danke erst einmal, ich werde es später, sobald ich zu hause bin versuchen und dir dann den Bericht geben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten