Frage von Schinkentorte, 26

Laptop akku macht ärger?

Mein Laptop ist jederzeit am Netzkabel angeschlossen und es war dann halt immer 100% doch seit ungefähr ner Woche wird der aku immer weniger... also bis jetzt immmer 2% pro tag trotz angeschlossen, momentan hat er 79% morgen wird er wieder 77% haben! dazu gesagt mein Laptop ist nicht der teuerste und ich habe ihn auch öfters die nacht an gelassen auch mal 2-3 Tage... :/ naja aber weiß jemand was das sein könnte? wird es wieder weg gehen oder wird er irgendwann nicht mehr an gehen wenn er auf 0% ist? seit dem er diesen fehler hat mach ich ihn auch regelmäßig wieder aus! danke im voraus. PS: ich hab ihn seit 1 jahr.

Antwort
von Aemil, 7

Herzlichen Glückwunsch, du hast deinen Akku geschrottet! Die Teile nehmen Schaden wenn du sie bei 100% nicht von der Steckdose nimmst. Wenn du deinen Laptop länger an einem Ort verwenden möchtest, nimm den Akku raus und Betreibe den Laptop nur per Netzstecker. Damit der Akku optimal erhalten bleibt, lade ihn etwa alle 2 Wochen auf ca. 70% auf und leg ihn zurück an seinen trockenen Licht und wärmegeschützten Lagerort :)

Antwort
von PossibleWays, 21

Du darfst Geräte nicht benutzen wenn sie laden das macht den Akku kaputt...

Kommentar von Schinkentorte ,

Aber ist er jetzt grade kaputt oder nicht, das ist ja jetzt die wichtige frage und wie ich es wieder weg bekomme.

Kommentar von PossibleWays ,

Ja is es Ich habe das mit meinem Laptop au gemacht und ipad immer angelassen und wahren dem surfen am Netz stecken lassen das is tödlich

Kommentar von Mekkadrill ,

damit hat das leider recht wenig zutun, ob du ihn beim Laden benutzt oder nicht ist dem akku ziemlich egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten