Frage von Pi007, 26

Langzeitsingle. Was tun?

Ich (m24) bin seit circa 5 Jahren Single und hatte auch in diesem Zeitraum keinen Sex. Hab die Trennung damals nie gut verarbeitet (Selbstzweifel & Depressionen nachdem sie fremdging). Wie kann ich wieder jemanden kennenlernen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von ChristelHuber, 17

Wenn du an dir gearbeitet hast und auch wieder bereit bist jemandem zu vertrauen, dann kannst du dich auf eine neue Beziehung einlassen. Vorher macht es keinen Sinn. Denn dann trägst du diese alten Schmerzen in die neue Beziehung, was nur wieder zu Verletzungen und Enttäuschungen führt. Aber es spricht ja nichts dagegen, andere Menschen, auch Mädchen kennen zu lernen und erst mal auf freundschaftlicher Basis zu "verkehren". Auch das kann dir helfen, das früher geschehene zu verarbeiten.

Antwort
von MetalHead540, 26

Hi :)
Versuchs doch mal mit Dating-Apps oder Portalen. Allerdings ist da höchste Vorsicht geboten (Fake-Accouts,Hacker usw). Oder geh doch mal wieder raus,feiern oder ließ dir mal Zeitungs-Partner-Anzeigen durch,auch wenns altmodisch ist :). Versuch isses auf jeden Fall wert. Und wer weiß...vllt ist da ja wirklich die Person fürs Leben für dich dabei :)

Lg :)

Kommentar von Pi007 ,

Hallo und danke schonmal für die Antwort :)

Auf Dating-Apps / Single-Börsen hab ich nur viel zu viel Geld gelassen ohne was zu erreichen. :( Die können mir langsam gestohlen bleiben.

Feiern gehen macht alleine einfach kein Spaß. War auf nem Konzert aber ich komm mir da so deplatziert vor.

Zeitungs-Partner-Anzeigen kenn ich gar nicht o.O Gibt es sowas überhaupt in allen Zeitungen? Ich kenn nur diese Anzeigen für gewisse Dienstleistungen, für welche ich mich aber nicht interessiere.

Kommentar von MetalHead540 ,

naja meistens gibt's die zeitungsanzeigen in jeder wochenendszeitung,die eig jeder bekommt :) vllt findest du da ja jm :) ich wünsch dir viel Glück 🍀

Antwort
von mychrissie, 11

Ich kann dir nur einen Rat geben, was Du nicht tun solltest. Nämlich es Dir in deinem Single-Dasein häuslich einzurichten.

Geh raus, schalte und antworte auf Kontaktanzeigen, nimm an allen Feiern und Parties teil, die in deinem Bekanntenkreis stattfinden. Sei extrovertiert. Und vor allem denke niemals: "Was soll das eigentlich alles?!" Diese negativen Gedanken strahlst Du aus, sie isolieren dich wie eine Mauer von möglichen neuen Bekanntschaften. Man kann durchaus auch mal einen "Auftauversuch" mit einer Frau starten, bei der man weiß, dass es nicht für länger reichen wird. Das lockert auf jeden Fall und gibt einem wieder das nötige Selbstbewusstsein.

Antwort
von voayager, 21

"Schwimmen lernt man im See", mit anderen Worten, indem du dich auf was Neues einläßt, also einfach ausprobieren.

Kommentar von Pi007 ,

Ist leichter gesagt als getan ^^ Trotzdem danke für den Lösungsansatz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community