Frage von Maleachen, 41

Langzeitgedächtnis ausgelöscht?

Hallöchen. Seit einiger Zeit sind mir seltsame Dinge aufgefallen. Meine Erinnerungen sind wie ausgelöscht. Ich weiß nicht mehr was ich gestern gemacht habe. Wie ein Blackout. Deshalb habe ich versucht mich an Erlebnisse aus früherer Vergangenheit zu erinnern. Ohne Erfolg. Es ist so als hätte ich mein ganzes Leben vergessen. Einfach alles. Alzheimer mit 15 ist doch nicht möglich.?! Hat jemand Erfahrungen damit? Freue mich über jede Antwort. Bin echt verzweifelt :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SystemLupus, 41

hallo. also alzheimer hast du schon mal nicht . ohne dich zu kennen , würde ich eher vermuten , dass es kein organisches problem ist. ich würde dir empfehlen eine jugendberatungsstelle aufzusuchen und den grund für diese amnesie zu suchen. es wäre aber auch gut , trotzdem zum arzt zu gehen , und es abklären zu lassen. alles gute

Antwort
von ghasib, 34

Du kannst doch nicht alles vergessen haben. Falls da wirklich nichts mehr da ist dann wäre ein Besuch bei einem Neurologen angebracht. Normal ist das nicht.

Antwort
von Juwel50, 35

Leider nein aber geh am besten zum Arzt sowas kann ganz viele Gründe haben viel Stress oder soetwas

Antwort
von MAXMAXMAXFREY, 19

Wenn du als mal einen vollrausch durch alcohol hast kann das bedingt sein

Kommentar von Maleachen ,

Tja dann verliert man höchstens paar Stunden das Bewusstsein und hat dann ein Blackout. Aber das ist was anderes als von heute auf morgen seinen Kopf zu verlieren sozusagen. holy shit bin ich froh dass die Schule beendet ist. Könnte sonst ganz schön ins Auge gehen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten