Langzeitbelichtung bei Nikon D5500?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst auf M gehen und dann halt 13" zum Beispiel auswählen. Dann belichtet sie 13 Sekunden. Bei bulb belichtet sie solange, wie du den Auslöser gedrückt hälst. Dir ISO Automatik solltest du aber abstellen.

Kommentar von ichhaltundso0
08.11.2015, 12:28

hmm...ist es dann auch normal, dass, wenn ich auf 13" o.Ä. stelle, dann zum Kameramodus [also zum Schießen des Bildes] wechsel und anschließend zum Einstellungsmenü zurück, dass ich 13" wieder neu einstellen muss? mir erscheint dies gerade etwas komisch. |:

0
Kommentar von jandav
08.11.2015, 12:32

was? Du hast ja das Modus-Rädchen. da gehst du einfach auf M und drehst an dem Einstellungsrädchen solange, bis du die gewünschte Belichtungszeit hast. wenn du dann die +/- taste drückst und dann nochmal am Einstellungsrad stellst du die blende ein.

0

Moin, in der Betriebsart M kannst du die Belichtung über das Handrad einstellen. Siehe Handbuch 

Bei dem Rädchen  oben drauf auf Programm (P) gehen.

Und dann an deiner Kamera wo das Display ist an der Seite ist auch ein weiteres schwarzes Rädchen.

Daran drehen und dabei oben auf der Kamera auf die taste drücken wo +/- steht.

Drückst und drehst du beides änderst du die Belichtungskorrektur.


Kommentar von jandav
08.11.2015, 12:24

Das ist Mumpiz. Das verändert ja nur die Parameter der Automatik. Das ist aber nicht erklärtes Ziel.

0

Was möchtest Du wissen?