Frage von Trainyourbody, 67

Langwierige Schäden durch einmalige n Cannabis Konsum als Jugendliche r?

Frage steht oben,bitte keine solchen Antworten wie „kiffen ist nicht gut"

Antwort
von tony5689, 58

Passiert rein garnichts.

Antwort
von aXXLJ, 31

Google mal "Obama Biografie Cannabis" und frag Dich dann, ob der Artikel Deine Frage beantwortet.

Kommentar von Trainyourbody ,

Nein er beantwortet meine Frage nicht

Kommentar von aXXLJ ,

Obama hat als Jugendlicher exzessiv gekifft und nicht bloß einmal.
Hast Du den Eindruck, dass er "langwierige Schäden" davongetragen hat?  Nein?

Wieso sollte dann die Wahrscheinlichkeit, langwierige Schäden davonzutragen, höher sein, wenn man lediglich einmalig kiff(s)t?

Kommentar von Trainyourbody ,

Ok,da hast du recht,danke für die Antwort!

Kommentar von aXXLJ ,

Auch wenn ich Recht habe...: Es ist wichtig im Vorfeld möglichst viel über Cannabis zu wissen, um für alles gewappnet zu sein. Google mal den Begriff "Rauschzeichen" und lass Dir zum Geburtstag das Buch schenken.

Kommentar von Trainyourbody ,

mal schauen

Antwort
von EmperorWilhelm, 52

Sehr unwahrscheinlich. Es sei denn du reagierst stark alergisch dagegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten