Frage von UnDeadMushrooom, 176

Langweilige Realität?

Ich finde unsere Realität total öde. Du gehst arbeiten oder gehst zur Schule, verdienst Geld und fliegst  in den Urlaub, oder du kaufst dir ein Möbelstück. Du gehst mir freunden an irgend einen langweiligen Ort und machst da 0 relevante Dinge. Vielleicht spielst du ein Videospiel was zwar Spaß mach aber...Ja...hm.In Filme oder Serien gibt es immer irgendwas großes spannendes, wofür es sich lohnt zu leben! Ob nun irgendjemand versucht einen neue, bessere Welt zu erschaffen, oder die Menschheit vom aussterben bedroht ist. Ich bin einfach nur ein Typ der einfach garnichts bringt. Gibt es Leute denen es genauso geht?

Ich möchte noch hinzufügen: Mit,, etwas großes wofür es sich lohnt zu leben" meine ich das ich finde das irgendwie nichts großes mehr passiert. Ich will ein abnormales Abenteuer erleben, was man ohne ein Wunder nicht so bekommen kann.

Antwort
von creativitaye, 3

Ja, ich verstehe was du meinst. Mir geht es ähnlich. Ich sehe immer wieder wie interessant und abenteuerlich vieles ist oder sein kann, aber selbst diesen Weg zu gehen kann ich nicht. Dazu fehlt mir die finanzielle Freiheit. Ich bin dann auch gebunden an einen öden Alltag und ich wehre mich regelrecht, weil ich etwas tun will das mich erfüllt, dass ich gern tue, wofür ich gern aufstehe.

Wo ich mich gerade befinde ist es auch stinklangweilig.. daran zu denken nach all der schwierigen Vergangenheit jetzt auch noch schuften zu gehen, für nen 3 Woche Urlaub im Jahr.. omfG.... 

Ich sag immer mein lebensweg ist nicht das was ich wirklich erleben möchte.. ich ertrage es wenn dann....  oder dass es womöglich an meiner Gefühlswelt liegt die Situationen so zu erfahren...vllt stimmt da was nicht... 

Nein..ich lebe einfach nicht das was mich strahlen lässt, ich lebe nicht das was ich will und könnte weil ich gefangen  bin in vergangenen Prägungen.. bla bla bla  

Ich hab das Thema durch... Mir kommt man immer mit Arbeit entgegen und wenn ich dirt anfange kommt mir der Mock hoch...  tschuldige... 

Vllt sind wir beide einfach zu gute Abenteurer und kommen mit der genormten Welt nicht klar =) 

Für mich gilt weiterhin, ob es für die Welt richtig ist oder nicht, das zu tun was mir am meisten Spass macht! Ich denke das solltest du auch. Finde das was dir am meisten Spass macht und geh dem einfach nach, wachse darin und versuche damit immer mehr voranzukommen, irgendwie...  

ansonsten glaube ich ist in allem auch was gutes zu finden. Den normalen Weg muss man ja nicht unbedingt gehen.. Ich müsste zum Beispiel kein eigenes Haus bauen.. is mir Jacke wie Hose.. en gudes Appartment reicht völlig aus. Was ist denn zB mit einem kleinen Engel den du auf die Welt setzt? Stell dir mal vor du bekommst mit einer attraktiven Frau ein Kind? Glaubst du nicht dass das lebenswert ist? Oder für hilfebedürftige Menschen da zu sein? was hälst du davon?  

Kommentar von creativitaye ,

ich finde den Beitrag von acidfairy sehr schön! Ich denke damit kann ich was anfangen..

Antwort
von Digarl, 61

Es gibt Menschen die keinen ausgeglichenen Hormonspiegel haben und deshalb immer nach einen Adrenalinkick sind. Könnte evtl. bei dir der Fall sein, findest du die Realität beim Fallschirmspringen immer noch langweilig?

Ansonsten schreibe ich dir mal wie ich das Leben allgemein sehe:

Ich sehe uns Menschen als sinnlose Geschöpfe an, welche auf einem rotierenden Ellipsoid leben, welches sich um einen Feuerball dreht. Dieser Feuerball wiederum dreht sich um ein Zentrum aus anderen Feuerbällen etc.

Dennoch, du musst dir deinem Leben einen eigenen Sinn geben! Ich denke das wir von Geburt an nur 2 Aufgaben haben: Fortpflanzung und Nahrungsaufnahme. Die weiteren Sinne gibst du dir selber! 

Wenn du z.B. ein Kind hast ist der Sinn deines Lebens dich um dieses Kind zu kümmern. Wenn du z.B. einen Traum hast ist der Sinn deines Lebens diesen Traum zu erfüllen. 

Kommentar von UnDeadMushrooom ,

Fallschirm springen gibt dir vielleicht eineb Kick, aber es ist trotzdem...naja, eben normal. Ich würde gerne gegen jemanden ermitteln gegen den die Polizei versagt hat, ich will Monster umlegen, ich will einen neuen Planeten entdecken. Das klingt glaube ich jetzt sehr komisch, aber ich will ein Spiel um Leben und Tod.

Kommentar von Digarl ,

Naja ... so ähnlich wie die Sache mit dem Hormonspiegel (schreib ich am Ende des Kommentars was zu).

Neue Planeten zu entdecken ist nichts besonderes... nur rotierende Ellipsoiden. Schau in eine Himmelsrichtung und genau in dieser Richtung sind Millionen von unentdeckten Planeten.  

So jetzt zu der anderen Sache:

Ich habe einen Artikel über einen Mann gelesen welcher auch immer nach Leben und Tod suchte. Er ist extrem Kletterer und klettert teilweise in 700 Metern höhe ohne Sicherung ... einfach so.

Er sagt das er, sobald er oben auf dem Berg ankommt ein dankbares Gefühl in sich spürt. Erst in solchen Momenten lernt er sein Leben zu schätzen und dankbar dafür zu ein. Ein falscher Griff und er stürzt in den Tod. 

Antwort
von acidfairy, 29

hi hab schon geschrieben und will was ergänzen ( sry für die tausend Sprachfehler. bin super in deutsch aber bin müde weil ich zwei Tage stark unterwegs war und schnell tippe) ; also :

habe auch keinen negativen Blick auf den Rest der Welt, weil die meisten Menschen deiner Meinung nach langweilig sind. Bedenke dass die Mehrheit der Menschen A dumm ist und B so bleiben muss. Warum? weil nur solche Menschen dazu befähigt sind die Jobs auszuführen die du für ünerfüllend oder als primitiv empfindest. denn erst dadurch wird es Menschen wie dir ermöglicht , alles machen zu können was du willst. zB mit wenig Geld zu reisen.
das kannst du heutzutage nur machen, weil es fleißige Menschen gibt die 12 Stunden im Hotel arbeiten , Pilot spielen , Beton für Straßen auslegen, putzen , Müll abtransportieren.... und du bist dann der eine der es bringen kann sich durch das Leben durch FSJs oder au Pairs zu schlängeln... und was weiß ich mit welchen Möglichkeiten noch, Google hilft da besser!
aber halt nur, weil andere sich irgendwo abrackern.
ob du das moralisch korrekt findest und unterstützen kannst überlass ich dir.

und vergiss nicht den Aspekt : Menschen kennen lernen
das klingt richtig abgelutscht, aber es ist wahr dass das immer noch das größte Abenteuer bleibt. oftmals findet man alle langweilig. aber es gibt einige wenige, die sind so gut, dass man das nicht mal versteht, wie das einem passieren kann. wieso es sich so magisch anfühlt.
was dir auf dieser Art von Reise auf jeden Fall helfen wird ist auf dein Instinkt zu hören. wenn du kein Bock auf manche Leute hast oder sie nur aus irgendwelchen nutzensgründen hast, dann hör auf mit denen abzuhängen. sie geben dir nur das Gefühl dass du dich bei denen verstellen musst und du kannst nicht du selbst sein. und das ist das schlimmste was du in deiner Lage machen kannst denn wenn du dich schon lost fühlst dann hör auf dich dadurch noch mehr von dir selbst zu entfernen! lieber alleine als mit schlechter Gesellschaft. sonst fängst du noch an an dir selbst zu zweifeln und denkst du bist verklemmt , obwohl es nur daran liegt dass die Personen nicht auf einer Wellenlänge mit dir sind.
Suche dir andere Kreise zu denen du dich mehr hingezogen fühlst, folge deinem Instinkt.j

und generell egal was du machst , hör bei jeder Entscheidung auf dein Gott verfammtes Herz! das tun viel zu wenige

Antwort
von salihu1977, 48

Es gibt immer etwas was dich im Leben voranbringt, du hast es nur nicht gefunden! Vllt. bist du der/die perfekte Künstler/in, Akrobat/in oder ein/e Schwimmer/in. Du musst es nur herausfinden, dann macht dein Leben Spaß!

Antwort
von SicSadLiLWorld, 50

ja mir... für mich ist nur die frage, ob es unbedingt richtig ist zu tun, was alle tun

aber dass muss jeder selbst wissen

Kommentar von SandroEg1 ,

Das ist richtig. Du musst auch nicht immer das tun, was alle tun. In Deutschland brauchen wir aus meiner Sicht Menschen, die auch mal anders sind im positiven Sinne.

Schick mal PN, wenn du magst. Da kann ich dir mehr dazu schreiben.

Antwort
von Andrastor, 28

Was hindert dich denn daran an der Situation etwas zu ändern und zu einem Typen zu werden der etwas bringt?

Kommentar von UnDeadMushrooom ,

Ich kann mir ja nicht mal eben so ein Wunsch-Szenario erschaffen.

Kommentar von Andrastor ,

Warum nicht? Wenn die Wünsche generell im Bereich des physisch möglichen liegen, warum solltest du sie dir nicht erfüllen können?

Kommentar von UnDeadMushrooom ,

Ein Mystery-Thriller nach meinen Vorstellungen liegt, aber leider nicht im physisch möglichen :/

Kommentar von Andrastor ,

doch, wenn du zum Beispiel der Mörder wärst, was ich jedoch nicht empfehlen würde.

Du könntest jedoch eine Karriere bei der Polizei oder als Detektiv beginnen, dann hättest du wahrscheinlich auch das eine oder andere Thriller-Szenario.

Die Frage ist doch eher was für Träume du dir in diesem Leben erfüllen könntest und ob ein Thriller-Szenario wirklich das ist was du dir wünschst.

Antwort
von acidfairy, 31

Hach ja die klassische Sinnesfrage.
Es geht um Leben nicht unbedingt darum die Dinge zu machen die du aufgezählt hast. DU entscheidest was für einen Sinn du deinem Leben gibst :-)
Du musst nicht das typische 0815 leben haben. DU kannst die Person sein die jahrelang die Kontinente bereist ( das haben auch Leute mit wenig Geld geschafft. Google mal : reisen mit wenig Geld, backpacking) ..
DU kannst die Person sein, die mit einem Dj befreundet ist und szenenhafte Club Kulissen siehst.
DU kannst der Mensch der der du sein willst.
Wenn du nicht weißt was du willst, dann überlege, welche Filme dir beispielsweise am meisten Spaß bereiten. wo geht dein Herz aus ? bei coolen Project x Parties , Liebesfilme , Geheimagenten .....
egal was es ist, wenn du dein Verhalten und handeln in diese Richtung längst , dann wirst du auch da landen. zum beispiel wenn du unbedingt mal einem Underground Techno Club besuchen willst, weil es dich reizt, zu wissen, was da so abgeht, wie die Menschen da so sind, ob und was für Drogen sie konsumieren .. vllt sogar Drogen selbst der Reiz sind ( deine Verantwortung) .. dann mach was dafür dass du in so orten landest. mache in Facebook die entsprechenden Veranstaltungen in deiner Nähe ausfindig. frag jemanden ob er mit möchte oder gehe notfalls halt alleine hin. was hast du zu verlieren ?
So und dieses Verhalten kann man halt auf alles übertragen.

Zum reisen: vllt willst du unbedingt Hippies kennen lernen und eine Woche mit ihnen leben , oder mit Obdachlosen , oder andere Kulturen sehen, die ganz anders sind als die westliche. und dort was unternehmen um einen positiven Beitrag in der Welt zu leisten. der Beitrag , den du als unmöglich zu erreichen beschreibst. aber in Wahrheit ist jede helfende Hand Goldwert !  es gibt genügend Organisationen die sowas anbieten wie zB arme Kinder in Afrika helfen, Umwelt oder Tieren helfen und das auf wunderschönen thailändischen Inseln, naturfölker die immer noch im Dschungel im Amazonas leben. oder Dschungel an sich ! wir als Europäer kennen zwar Wälder, aber die Vielfalt eines tropischen Regenwalds ist uns vollkommen unbekannt ... träum mal heut ne Nacht darüber , vllt reizt es dich ja

oder was ist mit der endlosen Forschung deines Bewusstseins?
wieso bist du so wie du bist? willst du so sein? durch welche Techniken kannst du mehr über dich erfahren. wie kannst du festgefahrene Verhaltensweisen ändern und wie kannst du lernen deine Vergangenheit zu akzeptieren ? wie kannst du lernen den Moment zu genießen ? wie wird man glücklich ? was macht überhaupt glücklich ?

Google bzw youtube mal die Begriffe : transtendale Meditation, astralreisen, ayahuasca, dmt - the spiritual molecule...

wusstest du dass die Struktur der DNA von Crick unter Einfluss von LSD erkannt wurde? da fragt man sich doch " wtf der Typ hat die Struktur des Erbguts unter Drogeneinfluss herausgefunden?" was hat dieses LSD auf sich?

oder extremsportarten oder einfach nur extrem gute Tanzvideos reinziehen. und dann vorstellen man würde auch so tanzen können, wie cool wär das denn. einfach Musik an & vor dem Spiegel abgeben und so tun als wäre man in einem Musik Video dabei. vllt in einem Tanzveranstaltung Einschreiben oder es sich selbst mit Videos bei bringen. Ausdruckstanz. afrikanischer Tanz.

Kultur. es gibt so viele. wieso? und was für eine Mentalität bringen die mit sich? wie sind diese Menschen drauf? sind alle so drauf wie in Deutschland oder gibt es warmherzigere Menschen ?
vllt ein Austausch machen oder au pair ?

VICE ist eine app und auch ergooglebar. eine Seite mit hunderten von berichten von jungen Journalisten mit coolen Themenbereichen. sehenswert.

dies sind nur einige Beispiele abstrakter interessengebiete. ich hab den Schwerpunkt auf unnormale Sachen gesetzt, weil dich normales ja langweilt. ich hoffe dich reizt irgendwas davon. es gibt echt coole Sachen die man machen kann. wer sagt dass du das machen musst was alle machen? wer sagt dass du in diesem Land leben musst wenn dir beispielsweise ein wärmeres mehr gefallen würde ?

begebe dich auf die Suche nach deinen Interessen und schreib sie auf :-) schreib sie auf, damit du sie später nicht vergisst. notier dir Adressen, Namen von Künstlern, Wissenschaftlern oder anderen Menschen die dich inspirieren.

Kommentar von UnDeadMushrooom ,

Das was ich will kann man ohne ein Wunder nicht erreichen. Ich will ein Abenteuer was Filmreif ist. Ich will Galaxyen bereisen oder einen psychologischen Zweikampf, Auge um Auge, wer blinzelt zuerst. Verstehst du?

Kommentar von acidfairy ,

ja ich verstehe vollkommen. aber das ist doch sau möglich ! das ist genau das was ich auch will. weißt du was ich dafür tun werde ? ich habe vor im nächsten Jahr nachdem ich Geld für den Flug gespart habe, in den Amazonas zu fliegen. da sind ayahuasca Zentren. ayahuasca musst du googlen denn das ist eine Heilpflanze. mit der reinigt man Körper Seele und Geist. guck dir auf youtube mal Erfahrungsberichte an. ayahuasca lässt dich deinen größten inneren Feind / Angst ins Gesicht schauen. man muss sich ihr stellen. es ist in dem Moment natürlich bestimmt sehr beängstigend, aber danach wenn man da durch ist , ist man geheilt. man ist befreit von der Last / der negativen Energie. und wer weiß vllt fängst du am Ende an bei sowas zu arbeiten .. es gibt genügend Substanzen die genau das ermöglichen was du gerade beschrieben hast !

Kommentar von UnDeadMushrooom ,

Wirklich?? 0_0

Kommentar von Minecrafter2002 ,

Dimethyltryptamin (DMT) ist einer der Inhaltsstoffe von Ayahuasca, soll soweit ich weiß auch so eine vergleichbare Wirkung wie LSD haben. Und unbedingt schädlich sollte die Droge auch nicht sein, da sie im menschlichen Körper sowieso schon hergestellt wird.

Ayahuasca sollte also vielleicht schon die ein oder andere Wirkung haben.

Kommentar von acidfairy ,

es gibt auch genug Substanzen mit denen man sich eins mit dem Universum fühlt und " Galaxien bereist " . ich kenn so vieles

Kommentar von acidfairy ,

Substanzen :

-- ayahuasca
hier ein paar Erfahrungsberichte zu ayahuasca :

http://youtu.be/_A_q6efKqpI

http://youtu.be/5upRTuHSQsc

http://youtu.be/teYKpGsHilU

---
--DMT
dann gibt es noch den Film auf youtube:

dmt- the spiritual molecule:

http://youtu.be/LtT6Xkk-kzk

guck dir mal die Wissenschaftler an die da reden. das sind alles renommierte Akademiker, gebildete leute. schreib dir die Namen auf. kontaktier Sie wenn du fragen hast. lese Bücher darüber. guck dir Vorallem Vorläufer in diesem Themen Bereich an!
Beispiele :
-Alan Watts
-Terence McKenna

----
Magic Mushrooms. der youtuber OPEN MIND oder so ( ein deutscher) hat super detaillierte tripberichte geschildert.

psyched substance. ebenfalls ein youtuber der über solche Substanzen informiert. sein Fokus liegt eher bei der Aufklärung von Substanzen und tripberichte.
-----
---LSD
darüber findest du auch mega viel auf youtube

------

das war mein erstes Video vor drei Jahren über so Themen deswegen find ich das hier auch ganz cool :

http://youtu.be/3FoL0tpAX9w

viel Spaß

Antwort
von DBKai,

Verstehe ich - ich finde mein Leben auch oft sehr öde... andererseits würde ich mir gerade etwas mehr Stabilität wünschen, da es mir im Kapitalismus gerade schwer fällt einen Job zu finden und diesen auch länger zu behalten - was es mir schwer macht an Geld zu kommen... und doch etwas Schwung in meinen Alltag bringt... 

Daher es genug Schlechtes auf der Welt gibt - gibt es auch genug Gutes wofür man sich aktiv einsetzten/kämpfen kann... z. B. gegen den Kapitalimsus und für Menschenrechte und Gemeinwohl... usw.

Ich würde mir manchmal auch eher ein Abenteuer wünschen... Hm - mal sehen.... 

Du könntest ja etwas machen, was man eigentlich nicht macht und etwas Schwung in den grauen Alltag bringen... 

Antwort
von gottesanbeterin, 4

Es liegt an dir selbst, dein Leben interessanter zu machen.

Antwort
von FallOutNaruto, 46

Fragst du dich grade nach dem Sinn des Lebens? :D Manchmal denke ich mir das auch, wieso alles? Aber dann denke ich, ich will Leben und bin froh zu leben. Es gibt einfach viel zu geile Sachen ! xD Ich lebe in einer Zeit, wo Star Wars 7 rausgekommen ist ! :D

Außerdem will ich auch, dass es eine bessere Welt gibt für meine Kinder, damit Sie sich auch an ihren Lieblingsdingen erfreuen können.

Als ob du nur ein Typ bist :D wer weiß, was du schon mit diesem Beitrag bewirkst, vielleicht kommt einer daher liest ihn und er verändert die Welt. Wenn du ne Bestimmung suchst, dann tritt einem Verein bei? :D Tierschutz, Umweltschutz, Weltschutz.... kP

Die saßen bestimmt nicht bei gutefrage.net und haben sich bemitleidet xD.

Sag mir nicht, du hast keinen Spaß :P oder erklärt mir "PäckchenlolroflxD" :PPPPP

Kommentar von UnDeadMushrooom ,

Ich glaube auch das man lebt um Spaß zu haben, aber ich will einfach mehr Action. Sowas gibt es, aber in der Realität nicht :/

Kommentar von FallOutNaruto ,

Was schwebt dir denn vor? Weiß ja nicht, welche Form von Action. Also ich brauche z.B. kein Erdbeben, wo ich knapp dem Tot entgehe, um auf den nächsten Felsen zu springen. Vllt etwas dramatisiert :D

Ich meine Filme sind manchmal Fantasy Märchen, aber vieles stammt auch aus der Realität. Das passiert aber meist einfach aus dem Leben heraus, wenn man Dinge einfach macht :D

Kommentar von UnDeadMushrooom ,

Ich will der Protagonist/Antagonist in meinen eigenen Realität. Ich will einen Gegenspieler der mich Herausfordert. Ich möchte irgendwas können was kein anderer kann.

Kommentar von FallOutNaruto ,

Das muss man auch mehr definieren. Immerhin findest du reichlich Gegner in jeder Hinsicht Fußball, Schach, all mögliche Wettbewerbe. Ich denke nicht, dass du etwas findest, was kein anderer kann. Wir sind halt nicht alleine und nicht jeder ist was Besonderes. Überhaupt selbst die sogenannten "Besonderen" oder Berühmten (nur weil eben viele Leute, die Person kennen) sind auch nur normale Menschen mit ihren Ängsten und Zweifeln.

Du brauchst eindeutig eine Beschäftigung, irgendetwas, was dich fordert und dich ständig darin bewegt, besser zu sein. Du wirst nichts finden, was nicht jemand anderes kann, sondern versuchen müssen, der Beste darin zu werden.

Hab das Gefühl du suchst einen Feind, wie in so nem Actionfilm aka James Bond.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community