Frage von darkstarresi, 38

Langsamere Festplatten durch Menge?

Hallo, Macht es was an der Festplatten (SSD) Geschwindigkeit aus, ob ich 2 oder 3 Eingebaut habe ? Und wird meine 500 GB SSD Nicht zu langsam wenn ich 3-4 spiele und mein Betriebssystem drauf mache ?

MFG

Antwort
von ItsFuckinZomboy, 12

Hey drakstarresi,

Deine Festplatte wird nur langsamer wenn du mehr von igr abverlangst.
Programme die auf ihr installierst, und im Hintergrund laufen zehren natürlich an der Leistung (zwar nicht so ansatzweise so stark wie bei einer HDD, aber bei einer großen Menge schon bemerkbar).

Ja es hilft weniger drauf zu haben, jedoch nur wenn gewisse Programme stetisch laufen müssen. Es hilft nicht wenn du nur (z. B) Dokumente darauf speicherst, diese aber nicht/nur dann genutzt werden wenn sie gebraucht werden (z. B) bei einem Cloud System ist soetwas von Vorteil, weil da viele Daten schnell abgerufen werden müssen, daher verwendet man immer öfter SSDs statt HDDs.

Kommentar von darkstarresi ,

also macht es nichts wenn ich diablo, csgo, overwatch auf die ssd lade ?

Kommentar von ItsFuckinZomboy ,

Prinzipiell nein

Expertenantwort
von Limearts, Community-Experte für Computer, 11

Nein, das hat keinen spürbaren Effekt. Ausnahme wäre eine belegung zu 99,x% sodass nur noch wenig Platz für temporäre Dateien o.a. bliebe.

Selbst bei einer regulären HDD macht die Belegung an sich keinen Unterschied. Hier kann es zwar messbare Unterschiede geben, diese fallen jedoch so gering aus, dass es unmöglich ist den praktischen Unterschied zu registrieren.

Ob auf einer Festplatte, gleich ob SSD oder HDD nun 4 oder 400 Anwendungen installiert sind, macht erst einmal keinen Unterschied.

Kommentar von darkstarresi ,

also macht es nichts wenn ich diablo, csgo, overwatch auf die ssd lade ?

Kommentar von Limearts ,

Nein. Eine SSD soll ja auch genutzt werden. Man profitiert schließlich nur mit den Anwendungen auch von deren Leistung, die auf der SSD gespeichert und von dort aus ausgeführt werden. Anwendungen die regulär auf einer klassischen HDD laufen, beziehen durch eine nebenher im System befindliche SSD keinen Vorteil.

Antwort
von Gingerbread2, 1

Nein wird sie nicht, anders als bei hdds hat die Ssd keinen lese arm der ständig hin und her springen muss um die Dateien zu lese, die Ssd hat schnellere Zugriffszeiten, die kann so zu sagen knalle voll sein, wird nicht langsamer (bzw kaum).

Antwort
von TheRealDonkey, 11

wenn überhaupt nur minimal. solange du die 500gb nicht vollmüllst macht das kaum bemerkbare unterschiede

Kommentar von darkstarresi ,

also macht es nichts wenn ich diablo, csgo, overwatch auf die ssd lade ?

Kommentar von TheRealDonkey ,

denke nicht das es die geschwindigkeit beeinträchtigt da die daten elektronisch abgerufen werden. und nicht mit einer magnet scheibe

Antwort
von FahrradLecker, 9

Man kann Festplatten in Raid 0 zusammenschließen wodurch sie schneller werden (ähnlich wie bei SLI). Und ja deine Festplatte wird gefühlt langsamer sein, wenn auch nur minimal.

Kommentar von TheRealDonkey ,

raid 0 macht in einem gaming only system 0 sinn. soll auch die lebensdauer der ssd's stark verringern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community