Frage von Celator, 10

Langjähriger Paketlieferant wird gegen seinen Willen versetzt. Was kann man dagegen tun?

Der Paketlieferant in unserem Bezirk wird nach 25 Jahren versetzt. Wegen seiner lustigen und lockeren Art ist er hier überall ziemlich beliebt, kennt jeden beim Namen und man duzt sich auch. Meine Frage ist, ob man als normaler Anwohner nun etwas dagegen tun kann in Form einer Petition,...?

Antwort
von Parhalia, 6

Mittels einer Petition könntet Ihr Euch durchaus mal an seinen Arbeitgeber mit der Bitte wenden, den Paketboten wegen seiner Beliebtheit nicht zu versetzen.

Eventuell wird Eurer Bitte dann ja nachgekommen, sofern das betrieblich möglich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten