Frage von Alfred181, 33

Langhaarwunsch . Zu Alpecin greifen?

Hahallo ich will lange Haare bekommen sollte ich dann zu Alpecin greifen um es zu beschleunigen ( habe kein Haarausfall oder graue Haare)

Antwort
von MaSiReMa, 31

Hallo,

leider wächst das Haar nur ca. 1cm im Monat, da ist es völlig egal, womit Du Dein Haar pflegst oder ob Du dafür Vitamine oder sonst etwas einnimmst, Du beschleunigst Dein Haarwachstum leider nicht.

LG

Antwort
von selle13, 31

Den Haarwachstum kann man selbst leider nicht beschleunigen, ist genetisch bedingt wie schnell die Haare wachsen.

Also spar dir das Geld für iwelche Tabletten oder Shampoo's wie Alpecin :)

Auf was du dennoch achten kannst:
Gesund Ernährung, Silikonfreie Haarprodukte verwenden, auf Föhnen/Glätten verzichten und 1x im Monat Spitzen schneiden lassen! Das sind Vorraussetzungen für gesundes Haar - das dann auch wächst! :)

Hoffe ich konnte dir helfen, viel Erfolg :)

Antwort
von Allyluna, 33

Wie schnell Deine Haare wachsen, wirst Du nicht beeinflussen können - egal, was Du versuchst.

Antwort
von Zeitdieb, 19

Dein Haarwachstum ist genetisch festgelegt, du kannst deinen Haarwuchs nicht beschleunigen. Alpecin stärkt lediglich die Haarwurzel, aber ob dadurch das Haarwachstum beschleunigt wird, ist nicht bewiesen. Die Kopfhaare wachsen zirka 1 - 1,5 cm im Monat. Wenn du also lange Haare haben willst, musst du Geduld haben.

Antwort
von JulietteNanami, 25

Klar wieso nicht. Ich meine ein versuch ist es wert

Antwort
von Katha87, 28

Nichts beschleunigt das Haarwachstum. Das ist genetisch festgelegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten