Frage von beefmaster, 139

Langezeit ekg in Ordnung ?

Hallo habe heute mein Langezeit ekg bekommen und die Ärztin meinte alles gut

Meine Frage jedoch ist ein Ruhepuls von nachts 42-48 Schlägen normal?ich mache kein Sport gehe nur jeden Tag Ca 5-6 km spazieren zügig.

Und 200 arrytmen ist das auch ok? Und fällt euch was nicht normales auf?

LG und danke für eure Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von InQuestion, 90

Ist soweit alles in Ordnung.

Ruhepuls von 48 im Tiefschlaf ist nichts Besorgniserregendes!

Antwort
von alarm67, 86

Wenn Deine Ärztin, eine FACHFRAU, sagt, dass alles gut ist, was willst Du von uns Laien denn noch hören???

Antwort
von Hexe121967, 79

wenn die ärztin meinte "alles gut" warum glaubst du das nicht?

Kommentar von beefmaster ,

Weil sie mir nicht erklärt hat was das alles bedeutet und ob es schlimm ist mit dem Ruhepuls?

Kommentar von alarm67 ,

Hat sie doch, "Alles gut!"!

Kommentar von Hexe121967 ,

dann geh wieder hin und lass dir den ganzen quatsch erklären. wenn der ruhepuls "schlimm" wäre, hätte die ärztin das schon gesagt.

Antwort
von Joschi2591, 60

Da steht klar und deutlich: unauffälliges Langzeit-EKG

Außerdem hat Dir die Ärztin schon gesagt, was davon zu halten ist.

Willst Du mit aller Gewalt ein pathologisches EKG? Das ist kein Spaß.

Also freu Dich und spiel hier nicht den Hypochonder.

Ein Puls von unter 50 ist nachts auch normal.

Manche Menschen haben ihn sogar auch tagsüber. Die Leute sind eben bradykard und damit auch völlig gesund.

Kommentar von beefmaster ,

Ich leide an einer herzneurose und habe daher immer Angst das was nicht stimmt.

Kommentar von Joschi2591 ,

Ja, das merkt man.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten