Langeweile in der Pause?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wer ist dir sympathisch? Sprich ihn/sie an! Schau mal wer die gleichen interessen hat. Schau in sport wer gut in einer sportart ist die du auch kannst. Dann hat er die gleichen/ähnliche hobbys. 

Neben wem sitzt du? Unterhalte dich mit ihm/ihr! Frage ihn nach seinen hobbys/wurzeln/interessen. Dadurch entsteht ein Gespräch. 

Sein nicht zu schűchtern! Wenn du zu lange brauchst jmd. anzusprechen sagen alle: aja das ist der/die neue den/die niemand kennt/ die/der keine freunde hat. 

Frage in der pause ob du mitspielen darfst. 

Halte dich nicht im hintergrund! Melde dich oft im unterricht dann fällst du bei anderen auf. Viele bemerkt man nicht weil sie hintem sitzen u. nie etwas sagen.

Guten abend Superlamm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag deine Lehrerin bzw deinen Lehrer, die/der wird es dir sagen können.
Vlt findest du ja genau dort auf Klassenfahrt Leute, mit denen du deine Zeit verbringen kannst! Ansonsten hilft nur ansprechen und vlt einfach zur "Klassenclique" dazustellen und mitreden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na dann kannst du die Klassenfahrt direkt nutzen, um die anderen etwas besser kennen zu lernen! Spring über dein Schatten, wird schon ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin seid paar monaten an einer neuen schule und ja ich kannte auch niemanden dort.
Ich habe einfach jeden angesprochen wie sie heissen welche wurzel und so.
Du musst kontaktaufbauen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag einfach jemanden aus deiner Klasse.
Selbst wenn du schüchtern bist hattest du doch früher Freunde oder nicht? Entweder du bleibst allein oder du "überwindest" dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkundige dich, was die Zimmereinteilung angeht, zeig Interesse, du wirst sehen, dass es nicht so schlimm ist :)

Das klingt zwar ein wenig schwammig aber es ist so (eigene Erfahrung) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung