Frage von MasterClash, 56

Langes Vollgasgeben schädlich für den Motor (4 takter, 110ccm)?

Hi,

Ist es für meine explorer schädlich, wenn ich im 4. Gang die für einen längeren zeitraum vollgas gebe?? Wenn der motor kalt ist, weiss ich dass man nicht vollgas geben darf.

Es ist eine 110ccm 4 takt.

LG

Antwort
von Alopezie, 38

Gesund ist es nicht aber wirklich schädlich auch nicht solange schmierung und Kühlung ordnungsgemäß funktionieren

Kommentar von MasterClash ,

keine sorge öl wird alle 3 monate gewechselt und kühlung funktioniert einwandfrei 😉

Antwort
von gardonne2, 22

Keine Sorge, beim immer Vollgas fahren so lange die Kühlung funktioniert.

Bin mit meiner 125er  500 km immer vollgas gefahren u. das auf der Autobahn nicht eine Überhitzung.

Antwort
von Maxschmeling, 10

Du kannst mit Warmen Motor Vollgas Fahren bis der Tank leer wen öl und Kühlung i.o. sind und die Richtige Kerze verbaut ist kein problem.

aber nur mit vollgas kann man sowieso nur auf einer Rennstrecke fahren.     mfg Max

Antwort
von GolfPlusFahrer, 34

Ja klar ist das nichts für deinen Motor. Durch die hohen Drehzahlen ist die drossel Klappe ziemlich weit offen, dadurch hast du sehr viele Luftverwirblungen im ansaug Rohr. Dadurch kann es passieren, dass der Zylinder zu heiß wird und eventuell die Zündkerze schmelzen kann und auf den Kolben fallen kann. Lieber früher hochschalten und dafür etwas mehr Gas geben. Dann halten die Motoren ewig und du wirst lange Freude haben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community