Frage von Kumpelblase93, 48

Lange, schmerzhafte Periode trotz Pille?

Hallo. Also ich nehme seit fast einen Monat die Pille, aus Gesundheitlichen Gründen. Wurde mit der Fä alles besprochen. Nu habe ich am ersten Tag meiner Periode direkt die Pille genommen. Nur die Tage hören nicht auf. Bis vor kurzem hatte ich sogar richtige Unterleib schmerzen, die mich tagtäglich begleitet haben. Mittlerweile geht es etwas besser. Ich blute immer weiter und es hört einfach nicht auf. Klumpen sind auch immer dabei.. Solangsam hab ich echt den Kaffee auf :/ nehme die Aristelle. Weiß jemand Rat?

Antwort
von Vali420, 31

Hast du deine fä schon angerufen und gefragt ob das normal ist?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 19

Das kann in den ersten Einnahmezyklen eine normale Nebenwirkung sein. Wenn es nach drei Monaten nicht besser wird, besprich das bitte mit deinem Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten