Frage von Derda952678, 51

Landschildkröte im Terrarium halten?

Hallo
Will mir eigentlich schon länger eine griechische landschildkröte kaufen wollte aber wissen wie ich das Terrarium einrichten kann oder ich die überhaupt im Terrarium halten kann  

Antwort
von Sophia2008, 6

Hallo,

nein, man kann Griechische Landschildkröten nicht im Terrarium halten. Also man kann schon, aber artgerecht ist es keineswegs. Wetter, Jahreszeiten, nächtliche Temperaturabsenkung, Bepflanzung mit Wildkräutern, Vorbereitung auf die Winterstarre, Platzangebot, verschiedene Zonen usw. sind im Terrarium einfach nicht umsetzbar. Sie wachsen dort zu schnell, wachsen höckrig, Organe leiden, Organismus leiden. Nur im Außengehege mit beheiztem Frühbeet ann man ihnen gerecht werden und man sollte sie nicht einzelbn halten. Bevor du dir eine solche Schildkröte kaufst solltest du dich durch gute Literatur lesen, zum Beispiel dieses https://www.amazon.de/Die-Griechische-Landschildkr%C3%B6te-Praxisbuch-Einsteiger... oder hier sind weitere gute Bücher http://www.landschildkroeten-haltung.com/shop/literatur/ Nicht gut sind die Bücher aus der GU Reihe.

Ansonsten gilt für die Haltung als Ziel zu haben, Klima, Bodenbeschaffenheit, Nahrungsangebot usw. möglichst dem Vorbild des natürlichen, unberührten Lebensraumes nachzuahmen.

Antwort
von Geochelone, 20

1. Man hält Griechische Landschildkröten nicht einzeln !

2. Diese Tiere in einem Terrarium zu halten ist Tierquälerei, weil es dort zu eng, zu warm und zu trocken ist. Fast allen europäischen Landschildkröten, die in ihrer Jugend in einem Terrarium leben mussten, sieht man das für immer an den Verwachsungen an (zu schnelles Wachstum, zu flaches Wachstum, Höcker).

3. Um diese Tiere artgerecht zu halten, braucht man ein mindestens 10-15 m² großes Freigehege mit beheiztem Frühbeet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community