Frage von snatascha, 19

Landschaftsmalerei und Porträtmalerein in Uk?

Hallo Leute, warum war damals in UK Landschaftsmalereien weniger angesehen als Porträtmalerein ein Beispiel dafür wäre zum Beispiel " Mr and Mrs Andrews", wo Landschaftsmalerei und Porträtmalerein zsm zu eins gemacht worden sind, ich verstehe nur nicht warum die Künstler damals nur Porträtmalerein machen musste und nicht das wofür sie eine Leidenschaft haben

Expertenantwort
von rotmarder, Community-Experte für Gemälde & Malerei, 5

In der Geschichte der Kunst gab es von Seiten der Kunstakademien eine Hierarchie der Bildgattungen in der Malerei. Diese Rangfolge stammt aus dem Jahr 1648 von der französischen "Académie royale de peinture et de sculpture" und galt bis zum Ende des 19. Jh.

Die u. g. Aufstellung gründet auf der Bedeutsamkeit der Bildinhalte und auf den unterschiedlich hohen Anforderungen an die Maler: Hintergrundwissen aus literarischen und historischen Quellen, Komposition, Anatomie, Detailgenauigkeit, Materialsimulation ...

1. Historien-Malerei

2. Porträt

3. Genre

4. Landschaft

5. Stillleben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community