Frage von 1nicegirl, 36

Landflucht (Erdkunde)?

Wie erkläre ich am besten den Satz "Die Landflucht setzt in den ländlichen Gebieten ein Teufelskreis in Gang."

Ich habe bis jetzt folgendes aufgeschrieben:
Landflucht gibt es Vorallem in den ländlichen Gebieten wegen der Armut. Jugendliche haben dort nicht so viele Chancen, wie in der Stadt und somit ziehen sie in die Stadt. Dadurch wird das Land immer ärmer und unattraktiver. Die Regierungen haben zu wenig Geld, um das Land zu verbessern. Sie können kaum in Sachen investieren. Die Bevölkerung auf dem Land wird immer weniger und älter. So entsteht ein Teufelskreis.

Ist das so korrekt ? Ich brauche das für meine Erdkunde Hausaufgaben. Vielen Dank schonmal :)

Antwort
von brido, 20

In D? Zu wenig Geld kann nicht stimmen. Die Gemeinden vielleicht, da sie weniger Steuereinnahmen haben weil zu wenige Einwohner und Betriebe. das ist der Teufelskreis. 

Kommentar von 1nicegirl ,

Ach so, das hätte ich noch erwähnen sollen, dass sich das auf Afrika bezieht. Habe ich ganz vergessen! Aber danke

Kommentar von paulklaus ,

...einEN...

pk

Antwort
von PixelSchupser, 15

An sich ist es richtig wie du es schreibst. Du könntest es noch weiter ausbauen und genauer machen. Kennst du den "Teufelskreis der Armut"? kannst du einfach mal bei google-Bilder eingeben und dich davon inspirieren lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community