Frage von GrosseFragen, 89

LAN-Verbindung bricht ab, obwohl Signal auf dem Lan-Kabel ist?

Guten Tag, Ich habe seit einer geraumen Zeit das Problem, dass ich während der Benutzung meine LAN-Verbindung verliere. Allerdings variiert dies zwischen knapp nach dem Hochfahren und Stunden danach. Das Interessante daran ist, dass auf dem Kabel tatsächlich ein Signal ist und ich den Fehler durch das Wechseln des Benutzers auf dem gleichen PC beheben kann.

Wenn ich mir das Netzwerk anschaue, dann seh ich, dass der Fehler sich schon zwischen Router und PC befinden muss. Liegt das an den Ports oder an der Firewall? Ich erwähne einfach mal so, dass ich das ganz normale Windows 7 benutze und eine Fritzbox als Router habe. Beides ist auf dem aktuellen Stand der Dinge.

Antwort
von Michi897, 74

Schau/Überprüfung mal:

Ist das Kabel noch ohne Kratzer oder hat es Risse

Ist es richtig eingesteckt. Zur not solltest du dir ein neues kabel holen und wenns dann net geht liegt es am router

Kommentar von GrosseFragen ,

Ich habe sogar weitere Kabel ausprobiert und es ist immer der gleiche Fehler. Die Kabel funktionieren nur muss irgendein Softwarefehler vorliegen. Wenn jemand eine Idee hat wo ich suchen muss, dann wäre mir das eine Hilfe :)

Kommentar von Michi897 ,

Wie alt ist dein router? Weil wenn er älter als fünf oder sechs Jahre alt ist solltest du ihn eventuell erneuern

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Windows 7, 65

Hallo,

die Ursache der Ausfälle kann auch ein anderes Gerät in deinem Netzwerk sein. Zu Zeit hört man öfters von Problemen mit Apple-Geräten (z.B. Iphone 6)  in Verbindung mit der Fritz!Box.

LG Culles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community